Beim Fremdgehen erwischt: Affäre tut so, als wäre sie eine Sexpuppe

Die dümmste Ausrede des Jahres!

Beim Fremdgehen erwischt: Affäre tut so, als wäre sie eine Sexpuppe: Die dümmste Ausrede des Jahres!
Quelle: Screenshot via Facebook.com/Superficial

Eine Frau filmt mit ihrem Smartphone, wie sie ihren Freund beim Techtelmechtel mit einer anderen erwischt. Für jeden normalen Menschen ist auch eindeutig, dass es sich hier um eine waschechte Frau handelt. Ihr Partner und das Betthäschen tun aber so, als wäre die Affäre nur eine Sexpuppe. Äh, was?

Völlig überzeugt versucht der Mann seiner „Noch“-Freundin zu verklickern, dass er sich mit einer harmlosen Puppe vergnüge, die einfach nur täuschend echt aussehe. Auf der Treppe steht dann die Geliebte, welche versteinert zu sein scheint. 

Völlig empört schlägt die betrogene Frau mehrmals auf die ''Puppe'' ein: „Das ist keine Puppe, willst du mich auf den Arm nehmen?“

Nach wiederholtem schütteln und schlagen, reicht es der lebensechten Sexpuppe letztendlich. Wütend packt sie ihren Kram und haut ab. 

Der Mann hält aber an seiner dummen Ausrede fest: "Keine Ahnung, warum sie sich jetzt bewegt, die werden mit Reflexen und Bewegungen geliefert"

Inzwischen ist das Video auf Facebook schon viral gegangen.




Foto: Screenshot via Facebook.com/Superficial

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?