Blinder Passagier: Katze schleicht sich in Polizeiauto und kackt in Dienstmütze

Niemand bemerkte das Kätzchen, bis es stank.

Blinder Passagier: Katze schleicht sich in Polizeiauto und kackt in Dienstmütze: Niemand bemerkte das Kätzchen, bis es stank.
Quelle: Heiko Barth/Shutterstock.com & Teerapong Teerapong/Shutterstock.com

Man sollte meinen, dass niemand so wirklich gerne im Streifenwagen bei der Polizei mitfahren würde. Am Wochenende schlich sich dennoch jemand unbemerkt in ein Polizeiauto und wurde erst viel später entdeckt.

Der Alltag eines Polizisten wird wohl nie langweilig. Neben zahlreichen unerfreulichen Einsätzen, gibt es auch immer wieder schöne Momente und Situationen die wirklich zum Lachen sind. So auch in der Nacht zu Samstag, als Polizisten an der Mosel zu einem Nachbarschaftsstreit gerufen wurden. Nachdem der Einsatz beendet war, fuhren sie direkt die 70 Kilometer zurück zur Dienststelle. Doch dabei fiel den Beamten ein unangenehmer Geruch auf. Erst als sie wieder auf der Wache waren, merkten die Polizisten, woher der Gestank kam: Sie hatten einen blinden Passagier.


Foto via Polizeidirektion Mayen

Laut Polizeibericht, muss am Einsatzort eine kleine Katze unbemerkt in den Wagen gesprungen sein. Die hat es sich auf der Rückbank gemütlich gemacht und schlief friedlich ein. Doch irgendwann musste das schwarze Kätzchen dringend aufs Klo, konnte aber keine Katzentoilette finden. Also nutzte sie kurzerhand die Dienstmütze von einem der Polizisten, um ihr großes Geschäft zu verrichten.


GIF via giphy.com

Natürlich konnten die Beamten dem süßen Tier nicht böse sein und brachten es zurück zum Einsatzort. Dabei gab es jedoch nochmal eine Schrecksekunde, als das Kätzchen plötzlich zwischen die Polizisten auf die Mittelkonsole sprang und sie tierisch erschreckte. Diese Spritztour werden wohl alle Beteiligten nicht so schnell vergessen.

Foto:  Heiko Barth/Shutterstock.com &  Teerapong Teerapong/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?