Bums-Beat: 18-Jährige und ihr Lover treiben es mitten im Club

Heftige Aufnahmen aus Russland sorgen gerade für Wirbel.

Bums-Beat: 18-Jährige und ihr Lover treiben es mitten im Club: Heftige Aufnahmen aus Russland sorgen gerade für Wirbel.
Quelle: Screenshot via Trefil News / YouTube

Clubs sind die ultimativen Hochburgen für richtig peinliche Besoffski-Aktionen. Früher sind unsere schrecklichen Schandtaten immerhin schnell in Vergessenheit geraten, aber heutzutage landen sie sofort im Netz und Millionen Menschen können sich die peinlichen Fehltritte ansehen.

So lief es auch in diesem Fall: Ein russischer Club wurde Schauplatz dieser sexy Performance. Die 18-jährige Ksenia lehnt sich geistesabwesend gegen eine Box, während ihr Lover sie von hinten bearbeitet.



Völlig unbeeindruckt von den vielen Menschen um sie herum pimpern die zwei knallhart drauflos. Natürlich wird die Aktion von jemandem gefilmt und ins Netz gestellt. Über 200.000 Aufrufe hat das wackelige Video schon gesammelt.

Kurz nachdem das Sextape online ging, entbrannte eine heftige Diskussion zwischen den Usern. Einige vonn ihnen sind überzeugt davon, dass die 18-Jährige vergewaltigt wird, weil sie einen völlig weggetretenen Eindruck macht. Deshalb postete die junge Russin jetzt noch ein Video, in dem sie die Missbrauchsvorwürfe für Unsinn erklärt:



Foto: Screenshot via Trefil News / YouTube

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?