Creepy: Typen brechen in Drogendealer-Villa ein und es ist mega krank

Ein Anwesen wie aus einem Horrorfilm!

Creepy: Typen brechen in Drogendealer-Villa ein und es ist mega krank: Ein Anwesen wie aus einem Horrorfilm!
Quelle: Screenshot via Exploring With Josh / YouTube

Der YouTuber Josh steigt regelmäßig in leerstehende Gebäude wie Kirchen, Wohnhäuser oder verlassene Vergnügungsparks ein. Sein Channel „Exploring With Josh" wirkt deshalb wie eine Ansammlung von Horrorfilm-Trailern. Vor kurzem tauchte dann ein Video von ihm auf, das selbst den erprobten Josh auf eine harte Probe gestellt hat: Er checkt mit seiner Crew das Haus von Drogendealern aus, die hochgenommen wurden und ihre Villa zurücklassen mussten. Was sie dabei entdecken ist mega gruselig.

Hinter dem Haus finden die Jungs einen kleinen Spielplatz mit Trampolin. Und noch mehr deutet darauf hin, dass die Dealer mit Kindern dort lebten: Im Eingangsbereich stehen kleine Plastikautos herum und auch in anderen Zimmern finden die Jungs Spielzeug.







Außerdem entdecken sie eine krassen Art Jacuzzi, das wie eine goldene Muschel aussieht.



Irgendwann kommen sie in einen komplett pinken Bereich, an den auch der Raum grenzt, in dem offenbar das Gras angebaut wurde. 




Alle Screenshots via Exploring With Josh / YouTube

Checke hier das komplette Video aus:



Foto: Screenshot via Exploring With Josh / YouTube

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?