Das Beste von Armin Van Buuren auf einem Album

Das Beste eines großen Helden der Elektroszene!

Das Beste von Armin Van Buuren auf einem Album: Das Beste eines großen Helden der Elektroszene!

Er wurde fünf Mal in Folge zum besten DJ der Welt gewählt, zählt bei Facebook über 8,5 Millionen Fans, spielt jedes Wochenende vor zehntausenden von Menschen und macht sein Songwriting und Producing immer noch am liebsten selbst. Jetzt bringt der talentierte Niederländer sein erstes Best Of Album heraus. Wir stellen euch die Platte vor und sagen euch, wo ihr sie am bekommt.

In seiner knapp 20-jährigen Karriere veröffentlichte Armin Van Buuren satte fünf Studioalben, plus die Compilation „10 Years“ zu seinem 10-jährigen Musikerbestehen. Aufgrund seines immensen Outputs arbeitete er außerdem unter unzähligen Pseudonymen, wie beispielsweise Armania, Gimmick und Dark Star, und hält seinen überaus hohen Qualitätsanspruch an seine Musik bis heute.

Nicht zu vergessen ist auch Armins große Begeisterung für das Radio DJing. Seit 2004 ist er mit seiner eigenen Show „A State Of Trance“ (kurz ASOT) wöchentlich im niederländischen Radio zu hören und beglückt seine Fans mit zweistündigen Sets aus Trance und Progressive Trance. Kein Wunder, dass er sich bei all dem Talent auch bei seinem Best Of Album „Armin Anthems“ nicht lumpen lässt und das gute Stück mit 20 Tracks bepackt. Von seinen frühsten Erfolgen wie „Blue Fear“ und „Communication“ bis hin zu jüngsten Megahits wie „Ping Pong“ und „This is What It Feels Like” sind seine wichtigsten Erfolge auf „Armin Anthems“ versammelt. Die komplette Tracklist findet ihr unten.

„Armin Anthems“ erscheint am 7. November 2014 auf Kontor Records! Und hier erhaltet ihr das Album! Einen kleinen Vorgeschmack wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten:


Tracklist:

01. Armin van Buuren feat. Trevor Guthrie - This Is What It Feels Like
02. Armin van Buuren feat. Sharon den Adel  - In And Out Of Love
03. Armin van Buuren feat. Sophie Ellis-Bextor - Not Giving Up On Love
04. Armin van Buuren - Ping Pong
05. Armin van Buuren - Blue Fear
06. Armin van Buuren feat. Laura V.  - Drowning (Avicii Radio Edit)
07. Armin van Buuren feat. Justine Suissa - Burned With Desire (Rising Star Edit)
08. Armin van Buuren  - Hystereo
09. Armin van Buuren  - We Are Here To Make Some Noise
10. Armin van Buuren  - Communication
11. Armin van Buuren feat. Susana - Shivers
12. Armin van Buuren feat. Miri Ben Ari  - Intense
13. Armin van Buuren feat. Nadia Ali  - Feels So Good
14. Armin van Buuren feat. Racoon - Love You More
15. Armin van Buuren feat. Lauren Evans - Alone
16. Armin van Buuren feat. Ray Wilson - Yet Another Day
17. Armin van Buuren feat. Jan Vayne - Serenity
18. Armin van Buuren & DJ Shah feat. Chris Jones – Going Wrong                                                                      
19. Armin van Buuren - Save My Night
20. Armin van Buuren – Sail

Foto: Bild via Berlinièros.de/ via Kontorrecords.de.

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?