Deep Throat-Trick: So wirst du vom Amateur zur Blowjob-Queen

Diesen super Hack kanntest du garantiert noch nicht!

Deep Throat-Trick: So wirst du vom Amateur zur Blowjob-Queen: Diesen super Hack kanntest du garantiert noch nicht!
Quelle: SibFilm/shutterstock.com

Alle Männer lieben es und können nicht genug von dieser Variante des Blowjobs bekommen, bei der der Penis zumeist tiefer in den Rachen geht, als die Frau es aushält. Atemprobleme, Würgereflex – wir sprechen vom Deep Throat! 

Was du aber tun kannst, um zur Sexgöttin gekürt zu werden, ohne dich dabei völlig unwohl zu fühlen, verraten wir dir jetzt. Schließlich wollen ja beide Spaß haben!


GIF via giphy.com

Zunächst einmal: versuch dich am Deep Throat nur, wenn du ihm zu einhundert Prozent vertraust. Du darfst auf keinen Fall Sorge haben, dass er deine Bereitwilligkeit ausnutzt und dich auch noch überfordert.

Wichtig ist, dass du deinen Würgereflex kontrollieren kannst: die beste Stellung dafür ist, wenn du dich auf den Rücken legst und den Kopf über die Bettkante hängen lässt. So kann er gemächlich eindringen und für dich ist es so am bequemsten.

Überkommt dich schließlich doch noch das Gefühl, dass du würgen musst oder dir irgendwas wieder hoch kommt, denk unbedingt an den Daumen-Trick: Schließe deine Finger um deinen Daumen, bilde so eine Faust und übe Druck auf deinen Daumen aus. So verrückt es klingt: das hilft dir, den Reflex zu kontrollieren.


GIF via giphy.com

Ab jetzt steht einem heißen Abend mit gegenseitigem Verwöhnen nichts mehr im Wege. ;)

Foto: SibFilm/shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?