Der Horror ist zurück: So gruselig ist das Remake von „Friedhof der Kuscheltiere“

Traust du dich in den neuen Film?

Der Horror ist zurück: So gruselig ist das Remake von „Friedhof der Kuscheltiere“: Traust du dich in den neuen Film?
Quelle: Screenshot via ParamountPicturesGER/YouTube

Für viele war es einer der ersten Horrorfilme, die sie je gesehen haben und auch heute sorgt er noch für Angstschweiß. Die Rede ist von der gruseligen Verfilmung von Stephen Kings Meisterwerk „Friedhof der Kuscheltiere“ – und jetzt gibt es endlich eine Neuverfilmung.

1989 waren wahrscheinlich die Wenigsten von uns alt genug, um „Friedhof der Kuscheltiere“ schon im Kino zu sehen. Aber durch den absoluten Kultstatus kennt ihn trotzdem jeder. Und nach dem Remake des Stephen King-Hits „Es“, bekommt nun auch dieser Schocker eine Neuauflage, für die nun der erste Trailer veröffentlicht wurde.


Video via ParamountPicturesGER/YouTube

„Friedhof der Kuscheltiere“ handelt von einer Familie, die in ein neues Haus zieht, das in der Nähe eines unheimlichen Tierfriedhofs liegt. Hinter diesem Ort der Ruhe versteckt sich jedoch noch eine Totenstätte, der man nachsagt, dass dort begrabene Tiere wieder zum Leben erweckt werden. Trotz der Warnung, dass die Tiere im Anschluss nicht mehr dieselben sind und etwas Dunkles an sich haben, vergräbt der Familienvater dort die überfahrene Katze seiner Kinder. Als durch einen tragischen Unfall auch der Sohn stirbt, nimmt der Horror seinen Lauf.


GIF via giphy.com

Der Trailer der Neuverfilmung lässt einem bereits das Blut in den Adern gefrieren und der Drehbuchautor Jeff Buhler bezeichnet den Film als eine der „gruseligsten Stephen-King-Adaptionen aller Zeiten“, wie Filmstarts schreibt. Bis zum 4. April 2019 müssen wir uns jedoch noch gedulden, dann läuft das Remake von „Friedhof der Kuscheltiere“ in den deutschen Kinos an.

Foto: Screenshot via ParamountPicturesGER/YouTube

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?