Der krasseste Hangover-Fail des Jahres

Diese Partynacht ging unter die Haut.

Der krasseste Hangover-Fail des Jahres: Diese Partynacht ging unter die Haut.

Die Ideen für die schlimmsten Tattoo-Motive entstehen oft nach einer durchzechten Nacht. Warum sollte man sich sonst in die Hände eines zwielichtigen Hinterhoftätowierers begeben, der mit einer Kugelschreibermine Rosenkränze sticht? Das fragte sich sicher auch der Typ, der am nächsten Morgen mit einer ganz besonderen Tätowierung am Körper aufwachte. 

Diese Liebe geht unter die Haut: Nach einer feucht-fröhlichen Nacht entdeckte ein junger Brite am nächsten Morgen den Schriftzug „I love Pornhub“-Schriftzug auf seinem Arm:

Wie war es dazu gekommen? Auf The Lad Bible berichtet der Neutätowierte, dass sein Mitbewohner, Besitzer eines Tätowiergeräts, ihm den Schriftzug verpasste. Und es war nicht das erste WG-Tattoo. Der Hobbystecher stoch ihm bereits einen Smiley.

Die Reaktionen auf das eigenwillige Kunstwerk sind gemischt. Die Mutter des jungen Mannes war nicht wirklich von dem Motiv beeindruckt und auch beim Flirten soll der Körperschmuck eher negative Reaktionen hervorrufen. Einer freute sich aber gewaltig über die Hangover-Story. Das Portal Pornhub kündigte an, sich mit einem Geschenk für die kostenlose Werbeaktion bei dem jungen Mann zu bedanken: 



Fotos: Screenshot via Twitter/Miggy ArsenalTattooist makes a tattoo. Closeup via Shutterstock 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?