Dick-Pics: Frau schaltet neues iPhone ein und findet Penis-Bilder

Besonders krass: Scheinbar passiert so etwas echt oft!

Dick-Pics: Frau schaltet neues iPhone ein und findet Penis-Bilder: Besonders krass: Scheinbar passiert so etwas echt oft!
Quelle: VioletStudio/Shutterstock.com
Würg: Was diese Frau erlebt, ist die reinste Horrorvorstellung! Voller Vorfreude macht man sich auf den Weg in den Store, um sich ein nigelnagelneues iPhone zu gönnen, ist mit seinem neuen Schatz Zuhause und will sich in das Gerät reinfuchsen - und dann passiert so etwas!
BAM. Pimmel. 

Unschön - diese monströse Erfahrung musste laut The Lad Bible die 46-jährige Lynn Conlin mit ihrem brandneuen iPhone machen. Und sicher wäre es das Letzte, was die junge Mutter erwartet hätte, als sie ihren Mann und ihre Tochter fragte, ob die ihrem Handy ein Update verpassen könnten.

Weil das iPhone ständig Push-Mitteilungen sendete, versuchten Mann und Kind, das Upgrade via Einstellungen durchzuführen - und plötzlich schockierten zwölf Bilder mit einem riesigen Prengel die ganze Familie.

Wo kommen diese Bilder her? Wer ist der Typ, der seine Kronjuwelen auf den Fotos präsentiert?! Auch als sie das Smartphone in den Laden zurück brachten, konnte kein Mitarbeiter erklären, warum diese Fotos auf dem Handy waren.


GIF via giphy.com

Ähnliches erlebte die 31-jährige Sophie Highfield, als sie Nummern in ihr neues iPhone 5S  einspeichern wollte, und plötzlich Kontaktdaten von Weltststars wie Adele, Emma Bunton und Greg Rutherford auftauchten.

Glücklicherweise war Sophie nicht sonderlich interessiert an einem Pläuschchen mit Adele, weswegen sie sich nicht weiter um die Kontaktdaten scherte. Ein Glück für dich, Adele! 


GIF via giphy.com

Foto: VioletStudio/Shutterstock.com
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?