Dick Pics, nein danke? So clever dreht Frau den Spieß um

Die heißen Bilder braucht sie aus einem bestimmten Grund.

Dick Pics, nein danke? So clever dreht Frau den Spieß um: Die heißen Bilder braucht sie aus einem bestimmten Grund.
Quelle: B.Forenius/Shutterstock.com

Egal ob vom eigenen Partner oder der zufälligen Online-Bekanntschaft: Fast jede Frau hat schon mal ein Dick Pic erhalten. Während die Penis-Bilder meist unaufgefordert verschickt werden, haben manche Mädels richtig Spaß an ihnen. Doch nun setzt eine Studentin dem noch eins drauf.

Wer als Frau auf Dating-Apps wie Tinder unterwegs ist, sammelt nicht nur Likes, Herzen oder Matches, sondern wahrscheinlich zusätzlich (unabsichtlich) Dick Pics. Aber auch in Beziehungen wechseln die intimen Schnappschüsse den Besitzer und das meist ungefragt. Dementsprechend hält sich die Begeisterung darüber oft in Grenzen. Nicht so bei Francesca Harris, denn die 21-Jährige hat ganz bewusst fremde Männer auf Tinder nach Dick Pics gefragt.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Francesca Harris (@francescah_art) am

Aber nicht etwa, weil die junge Frau aus dem englischen Northampton so schwanzfixiert ist. Laut Neon hat die Kunststudentin mit den Phallus-Fotografien etwas ganz Besonderes vor: Francesca will daraus Kunst machen. Über 300 Männer schickten ihr bereitwillig Bilder von ihrem Gemächt. Einige Kerle waren jedoch besorgt und zwar weil sie fürchteten, dass ihr Lümmel zu groß sein könnte.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Francesca Harris (@francescah_art) am

Insgesamt 140 Prachtexemplare suchte sich Francesca schließlich aus und verwandelte sie in ein Kunstwerk mit dem Titel „The Modern Male“, also „Der moderne Mann“. Dass diese Art der virtuellen Entblößung vor allem für junge Männer völlig normal geworden ist, betrachtet die Nachwuchskünstlerin kritisch. „Es ist ein sehr markanter Aspekt des mordernen Datings“, erklärt sie gegenüber Metro. „Ich kann mich nicht an eine Zeit erinnern, als Leute solche Bilder nicht verschickt haben.“ Ihre Kreation betrachtet Francesca als Denkanstoß für Männer, die besser überlegen sollten, ob sie ungebeten Dick Pics verschicken.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Fifteen. (@fifteen___15) am

Foto: B.Forenius/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?