Die 5 cleversten & sichersten Wege, ohne Job an Geld zu kommen

So einfach kann es gehen!

Lottoland
Die 5 cleversten & sichersten Wege, ohne Job an Geld zu kommen: So einfach kann es gehen!
Quelle: Dean Drobot/ shutterstock.com

Jeder von uns kennt das: Am Ende des Geldes ist noch so viel Monat übrig. Wie wäre es denn ausnahmsweise mal mit weniger Arbeit und mehr Kohle? Wir haben hier fünf clevere Tipps für dich, wie du auch ohne Job an Geld kommst.

1. Fordere doch einfach mal dein Glück heraus! Auf Lottoland.com kannst du ganz bequem online spielen - egal ob EuroJackpot, EuroMillions, WorldMillions oder ganz klassisch 6aus49. Hier kannst du dich komplett austoben. Besonders schön: Sobald du getippt hast, kannst du deine Glückszahlen sogar schützen und dir den kompletten Jackpot sichern. Selbst wenn auch andere deine Zahlen gespielt haben. Leg' noch heute los und vielleicht sicherst du dir mit nur wenigen Klicks das ganz große Geld.

2.
Richtig Old School und zugleich total zeitlos, ist ein Flohmarkt. In großen Städten und Ballungsgebieten gibt es so ziemlich jedes Wochenende irgendwo die Möglichkeit, Dachbodenfunde oder alte Schätze aus dem Keller zu verkaufen. Denn der Trödel boomt und ist seinen verstaubten Ruf längst los. Durch Flohmärkte speziell für Mädels (wie zum Beispiel Weiberkram) oder die Kombination von Verkaufsevents und angesagten Foodtrucks interessieren sich immer mehr junge Menschen für das Second-Hand-Geschäft. Also sortiere deine Altlasten aus und mache sie zu Geld.
 
3.Beweise ein glückliches Händchen und erspiele mit einem Rubbellos bis zu eine Million Euro! Auf Lottoland.com erwarten dich mehr als 20 verschiedene digitale Los-Varianten - da ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Anfang des Jahres besorgte sich auch der 23-jährige Michael rund 35 Rubbel-Millionär-Lose, um sein Glück auf die Probe zu stellen. Und tatsächlich! Beim dritten Versuch gewann der Automobilkaufmann auf einen Schlag unfassbare 1.000.000 Euro. Und wie könnte es anders sein: Als waschechter Wolfsburger erfüllt sich der frischgebackene Gewinner jetzt seinen Traum vom eignen Auto und kauft sich den neuen Golf.



4.
Wenn du kein großer Outdoor-Fan bist, dann sind Online-Kleinanzeigen genau das Richtige für dich. Hier kannst du völlig kostenlos und regional deine alten Habseligkeiten veräußern. Oftmals mit einer erstaunlich hohen Gewinnspanne. Das Einzige, was du dazu brauchst, ist ein Account auf einer der vielen Plattformen. So musst du noch nicht einmal das Haus verlassen.

5. Oftmals sind die eigenen vier Wände einer der wichtigsten Kostenfaktoren. Aber warum gleich in eine kleinere Bleibe ziehen, wenn du auch vermieten kannst? Im Internet gibt es immer mehr Portale, auf denen du ein Zimmer oder eine ganze Wohnung zur Untermiete anbieten kannst. Oder du machst es gleich im großen Stil, wieeine 14-jährige US-Amerikanerin, die gerade mit ihrer Story in einer Fernseh-Talkshow landetet: Sie kaufte direkt ein ganzes Haus und nachdem sie dieses eigenhändig renoviert hat, vermietet sie es nun äußerst gewinnbringend.

Foto: Dean Drobot/ shutterstock.com
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?