Die Top Ten der Disco Boys

Die Top Ten der Disco Boys:

Im
neuen Windows Live Messenger können du und deine Freunde jederzeit anzeigen
lassen, welche Musik sie gerade
hören!



 Windows Live Messenger - Schau dir an, welche Musik deine Freunde hören... -jetzt downloaden!


Hier gehts zur Homepage von den Disco Boys: www.discoboys.de

Jede Woche neu: Die Disco Boys präsentieren ihre persönliche Top Ten

Die Top Ten der Disco Boys

Jetzt Freunde treffen bei MSN!!!

01. Eddie Thoneick ft. Berget Lewis - "Forgiveness" (ETs Lifted Mix)
02. Sunfreaks -"Riding The Wave" (Axwell Remix)
03. LCD Soundsystem - "North American Scum" (Kris Menace Remix) [listen]
04. Atrocite ft. Mque - "Only You" (Dennis Hurwitz Remix) [listen]
05. Tyken ft. Awa - "Every Word" (Dave Spoon Remix)
06. Dead Rock Machine- "Why Don´t You Dance Boy" (Saint Pauli Remix)
07. The Killers- "Read My Mind" (Gabriel & Dresden Remix)
08. Moguai & Tocadisco-"Freaks" (Moguai Mix) [listen]
09. Bump -"I´m Rushin´" (Dave Spoon Remix) [listen]
10. Groove Armada - "Get Down" (Calvin Harris Remix) [listen]
The Disco Boys sehen sich in dieser Tradition. Sie waren 1995 mit die ersten in Deutschland, die konsequent original Disco Vinyl mit aktueller House Music gemixt haben. Ihr Indikator ist die Tanzfläche. Wenn es dort nicht abgeht, sind sie nicht zufrieden. Auch stehen die beiden nicht still hinter den Technics 1210ern. Stets im Partnerlook, mit gewagter Frisur und Sonnenbrille animieren sie allein schon durch ihre pure Anwesenheit. Raphael und Gordon verstehen sich nicht als gesichtslose DJs sondern als Entertainer, die das Publikum mitreißen und zu Jubelstürmen bewegen. Mittlerweile sind sie aus der deutschen Clublandschaft nicht mehr wegzudenken. Egal, wo sie auflegen, die Läden platzen aus allen Nähten.
 

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?