Diese 19-Jährigel verkauft ihr 1. Mal für 2,5 Millionen Euro

Mit der Kohle sind „all ihre Träume wahr geworden“.

Diese 19-Jährigel verkauft ihr 1. Mal für 2,5 Millionen Euro: Mit der Kohle sind „all ihre Träume wahr geworden“.
Quelle: Screenshot via The Mirror

Die blutjunge Amerikanerin ließ sich ihre Entjungferung teuer bezahlen und sagt jetzt, dass durch die Millionen all ihre Träume wahr geworden sind.

Escorts, Dominas, Celebrities und Jungfrauen: Das Angebot von der deutschen Agentur Cindarella Escorts ist breit gefächert. Und vor allem jungfräuliche Frauen sind bei reichen Kunder der Page besonders beliebt.

So wie die 19-jährige Giselle. Die kassierte jetzt eine unmenschlich hohe Summe für ihre Entjungferung und erzählte ihre Geschichte dem britischen Magazin Mirror. „Ich hätte nie gedacht, dass die Gebote so hoch ausfallen würden und wir unfassbare 2,5 Millionen Euro zusammenbekommen“.

Doch genauso lief es. Die bildhübsche Brünette versteigerte ihr erstes Mal an einen anonymen Geschäftsmann. Ein Hotel hier bei uns in Deutschland ist bereits gebucht und die junge Amerikanerin wird von einer Security-Entourage begleitet, wenn sie am Tag X loszieht, um Sex mit dem Fremden zu haben.

Giselle empfindet die Versteigerung als emanzipierten Schritt: „Ich denke, dieser Trend seine Jungfräulichkeit zu verkaufen, ist eine Art der Emanzipation und ich bin schockiert über Leute, die dagegen sind“.

Die Studentin hatte angeblich schon immer den Plan, ihre Unschuld nicht an ihre erste große Liebe zu verlieren und dachte sich: „Warum dann nicht Profit daraus schlagen?“ Und der Plan ist mehr als aufgegangen. Die 2,5 Millionen Euro will sie Studiengebühren und Reisen stecken.

Für sie sind mit der Kohle all ihre Träume wahr geworden und angeblich bereut sie nichts – allerdings steht der Sex mit dem Typen auch noch aus. Vielleicht sieht sie das Ganze danach etwas differenzierter.

Foto: Screenshot via The Mirror

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?