Diese 20-Jährige fällt in Ohnmacht, sobald sie Sex hat oder lacht

Jetzt teilt sie ihr Schicksal mit der Öffentlichkeit.

Diese 20-Jährige fällt in Ohnmacht, sobald sie Sex hat oder lacht: Jetzt teilt sie ihr Schicksal mit der Öffentlichkeit.
Quelle: Screenshot via Jessica Southall / Facebook

Jessica Southall ist 20, lebt in Nottingham, führt eine glückliche Beziehung und hat eine einjährige Tochter. Auf den ersten Blick wirkt das Leben der sympathischen Blondine ganz normal. Bis man ihr einen Witz erzählt. Denn darauf reagiert Jessica mehr als ungewöhnlich.

Sobald die junge Mutter lacht, aufgeregt ist oder sich extrem ärgert, bricht sie plötzlich zusammen. Als Außenstehender hat man den Eindruck sie würde das Bewusstsein verlieren, dabei sieht und hört sie alles um sich herum. Nur bewegen kann sie sich nicht.

Der Grund für diese außergewöhnlichen Attacken ist die extrem seltene Krankheit „Narkolepsie bei Kataplexie“. Sie wird auch als „Lachschlag“ bezeichnet und ist im Prinzip ein temporärer Muskelkontrollverlust. Besonders heftig: Jessica bekommt diese Abfälle sogar beim Orgasmus. Denn Momente in denen sie extrem entspannt ist, sind die größte „Gefahrenzone“ und der ideale Nährboden für die Kataplexie.

Dem britischen Magazin Daily Star berichtete die 20-Jährige, wie sie mit ihrer Krankheit umgeht: „Ich habe meinen Körper inzwischen besser kennengelernt. Wenn ich weiß, dass ich gleich lachen werde, dann halte ich mich bereits fest oder lege mich auf den Boden.“ Auch ihr Freund musste sich anfangs daran gewöhnen, dass seine Liebste beim Sex völlig in sich zusammensackt – mittlerweile sind die Zwei aber ein eingespieltes Team und führen eine glückliche Beziehung.

Foto: Screenshot via Jessica Southall / Facebook

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?