Diese abartige OP ließ sie machen, um nicht mehr wie ein Mensch auszusehen

Und es sind nicht ihre Brüste.

Diese abartige OP ließ sie machen, um nicht mehr wie ein Mensch auszusehen: Und es sind nicht ihre Brüste.
Quelle: Facebook/Pixee Fox

Ihr Traum ist es, wie eine Comicfigur auszusehen. Und dafür ist ihr jedes Mittel recht. Dürfen wir vorstellen: Pixee Fox. Die Schwedin ließ bereits mehrere Operationen über sich ergehen, um ihrem Traumbody näherzukommen. Nach Brustvergrößerung und Rippenentfernung hat sie sich jetzt zu einem wirklich krassen Schritt entschieden. 

Sie ist 26 Jahre alt und hat bereits 17 Beauty-Eingriffe hinter sich. Nummer 18 ging ins Auge – im wahrsten Sinne des Wortes. Mit ihren blau-grünen Augen war die Blondine nämlich nicht zufrieden. Ein strahlendes Grün sollte es nun werden und dafür ließ sich das Model Implantate in die Augen setzen.

Für die permanente Farbveränderung legte sich Pixee Fox in Indien unters Messer, denn in Europa oder ihrer Wahl USA wird die Operation so gut wie gar nicht angeboten. Der Eingriff kostete den Comicfan rund 5.300 Euro. Insgesamt hat die Blondine laut Bericht der Daily Mail bereits über 100.000 Euro ausgegeben, um nicht mehr wie ein Mensch auszusehen.  

Und das ist das Ergebnis der vielen Operationen: 




Foto: Facebook/Pixee Fox 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?