Dieses Model postet heftige Fotos extra für Fuß-Fetischisten

Und kassiert dafür 61.000 Euro im Jahr.

Dieses Model postet heftige Fotos extra für Fuß-Fetischisten: Und kassiert dafür 61.000 Euro im Jahr.
Quelle: Screenshot via ms.scarlett_vixxen / Instagram

Manche Menschen ackern 60 Stunden die Woche und kommen trotzdem gerade mal so über die Runden. Andere haben da mehr Glück: zum Beispiel Jessica Gould. Die postet als Ms. Scarlett Vixxen täglich ein paar schicke Fotos von ihren nackten Füßen und verdient sich damit eine goldene Nase.

Die Karriere des speziellen Models ergab sich ganz zufällig. Die 32-Jährige stolperte eines Tages über eine Anzeige, in der Fußmodelle für Fetischisten gesucht wurden. Die Kanadierin entschied sich spontan für das Shooting und postete einige der so entstandenen Fotos auf ihren Social-Media-Kanälen. Überrascht stellte Jessica fest, dass die Bilder extrem gut ankamen.


Im Interview mit der Cosmopolitan  verriet sie: „Ich hätte niemals gedacht, dass sich jemand so sehr für meine Füße interessieren würde. Als ich begriff, dass viele Leute sogar Geld dafür bezahlen würden, ging alles ganz schnell.“ Mittlerweile folgen Jessica aka. Ms. Scarlett Vixxen mehr als 11.000 Fußfreunde auf Instagram und sie verdient um die 55.000 Pounds (also zirka 61.000 Euro) im Jahr.



Jessica betont, dass sie ihre Füße extra sauberschrubbt, bevor sie Fotos von ihnen postet. Auf Wunsch schießt sie aber auch Bilder von ihren dreckigen Füßen – manche ihrer Follower wünschen sich sogar, dass sie ihre nackten Treter mit Essen einschmiert.


Für jedes Foto kassiert die clevere Geschäftsfrau am Ende ordentlich Kohle. Mal ehrlich: Das ist wirklich leicht verdientes Geld.



Foto: Screenshot via ms.scarlett_vixxen / Instagram

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?