Dreist: Diese Airline zwingt ihre Stewardessen zum Abnehmen

Wer nicht dem Idealgewicht entspricht, wird strafversetzt.

Dreist: Diese Airline zwingt ihre Stewardessen zum Abnehmen: Wer nicht dem Idealgewicht entspricht, wird strafversetzt.
Quelle: 4 PM production/Shutterstock.com

Viele Leute haben ein ganz besonderes Bild im Kopf, wenn sie an Stewardessen denken. Oftmals wird der Beruf mit schlanken, attraktiven Damen in Verbindung gebracht, auch wenn das nicht immer etwas mit der Realität zu tun hat. Eine Airline ergreift nun jedoch drastische Maßnahmen, um dieses Image aufrechtzuerhalten.

Pakistan International Airlines hat für ihre Flugbegleiterinnen ganz spezielle Anforderungen. Dazu gehört auch ein Idealgewicht, das der General Manager, Amir Bashir, verlangt. Und dieses liegt bei einer Körpergröße von 1,70 m bei 60-66 Kilo. Und wer nicht in dieses Raster fällt, soll nun abspecken, sonst wird man degradiert.

Insgesamt sind bei der Airline 1.8000 Stewardessen angestellt, von denen nun etwa 100 betroffen sind. Die sollen bis Juli 2019 eine Diät machen und das Ziel erreichen, ansonsten bekommen sie eine Strafversetzung zum Bodenpersonal, wie CNN berichtet.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Pakistan International Airline (@pakistaninternationalairlinepk) am

Natürlich kommt diese Form des Body Shaming alles andere als gut an und so hagelt es auf Social Media massenhaft Kritik. Zwar wird auch in Deutschland von vielen Fluggesellschaften ein „angemessenes Körpergewicht“ verlangt, dies wird jedoch nicht näher definiert und so hart gemaßregelt.

Foto:  4 PM production/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?