Du kennst drei Leute mit demselben Namen? Da können wir nur lachen!

Klaus und Klaus und...Klaus

Du kennst drei Leute mit demselben Namen? Da können wir nur lachen!: Klaus und Klaus und...Klaus
Quelle: napocska via Shutterstock.com (Symbolbild)

Sehr viele Leute kennen zwei oder mehr unterschiedliche Personen, die denselben Namen tragen. Aber selbst wenn Du drei Kevins und zwei Jacquelines kennst, kannst Du es nicht mit den folgenden namentlichen Zufällen aufnehmen.

1. 1911 wurden in Großbritannien drei junge Männer zum Tode verurteilt und hingerichtet. Der Grund für die Strafe war der gemeinsame Mord an einem Adligen namens Sir Edmund Berry von Greenbury Hill. Die Namen der drei Mörder? Green, Berry und Hill.

2. In den Zwanzigern reisten drei Männer aus England mit dem Zug und zwar völlig unabhängig voneinander. Die Drei kamen ins Gespräch und stellten sich einander vor. Der erste im Bunde hieß mit Nachnamen Bingham. Der zweite neugewonnene Freund trug den Nachnamen Powell. Und wie lautete der Nachname des dritten Zugpassagiers? Na, klar: Bingham-Powell!

Alles Zufall, oder was?

Und nun möchten wir dir noch ein paar Zufälle bezüglich zwei der größten US-Präsidenten aller Zeiten vorstellen. Die Rede ist von John F. Kennedy und Abraham Lincoln. Verschwörungstheoretiker erhalten neues Futter, d.h. man kann durchaus anzweifeln, dass es sich hierbei um Zufälle handelt. Ist dir schon einmal aufgefallen, dass beide Namen aus sieben Buchstaben bestehen? Gut, das kann nun wirklich ein Zufall sein. Aber wusstest Du beispielsweise, dass Abraham Lincoln im Jahr 1846 und John F. Kennedy im Jahr 1946 in den Kongress gewählt wurde? Und damit noch nicht genug! Während Lincoln im Jahr 1860 zum Präsident gekürt wurde, übernahm Kennedy 1960 das Amt.

- Und was hältst Du davon, wenn wir dir sagen, dass die Ehefrauen beider Präsidenten ihre Kinder verloren, während sie im Weißen Haus residierten? - Sowohl Lincoln als auch Kennedy wurde an einem Freitag erschossen und zwar von einem Südstaatler und mit einem Kopfschuss.

- Immer noch nicht überzeugt? Lincoln hatte einen Sekretär. Dieser trug den Namen Kennedy. Und der Sekretär von John F. Kennedy hieß… na, klar: Lincoln. Nicht weniger mysteriös wird es, wenn man bedenkt, dass der Nachfolger beider Präsidenten den Namen Johnson trug. Ist das wirklich alles Zufall? ...

Gif via giphy.com
Foto: napocska via Shutterstock.com (Symbolbild)

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?