Ein Aromalampe zerstörte das hübsche Gesicht dieser 24-Jährigen

Schockierende Bilder.

Ein Aromalampe zerstörte das hübsche Gesicht dieser 24-Jährigen: Schockierende Bilder.
Quelle: Screenshot via The Sun

Die 24-jährige Emily Smith hat ein Bilderbuch-Gesicht: Grüne Augen, Stupsnase und volle Lippen. Bis sie eines Abends versehentlich etwas von dem Öl aus ihrem Aroma-Diffusor ins Gesicht bekam – der kleine Spritzer hatte leider riesige Auswirkungen.

Die junge Frau aus London postete ihre krasse Geschichte auf Facebook, um andere Menschen zu warnen.



In ihrem bewegenden Text schrieb Emily, dass sie einen Abend alleine Zuhause verbrachte und ihr Duft-Diffusor nebenbei lief. Doch als sie das elektrische Gerät ausschalten wollte, passierte das Unglück: Plötzlich spritzte das Gadget etwas von dem Öl in ihr Gesicht.

Anfangs dachte sie sich nichts dabei, doch ein paar Stunden später fing ihre Haut an zu brennen, sie schrieb „Da war ein stechendes Gefühl in meinem Gesicht“. Trotzdem legte sie sich irgendwann schlafen.



Ihre Nacht war allerdings nicht lang, da die Schmerzen sie wachhielten. Verzweifelt wählte sie die Nummer eines medizinischen Beratungsdienstes; dort sagte man der Verletzten, sie solle kaltes Wasser über ihr Gesicht laufen lassen und Schmerzmittel für die Nacht nehmen.



Als sie am nächsten Morgen in den Spiegel schaute, erkannte Emily sich trotzdem nicht wieder: Eine klaffende Wunde zog sich quer über ihr Gesicht.

Sie machte sich sofort auf den Weg in die Notaufnahme und ließ ihre verbrannte Haut behandeln: „Alles war geschwollen, meine Augen verschleiert und die Stellen nässten durchgängig“.



Trotzdem sieht sie es optimistisch: „Ich hatte extremes Glück, dass ich mein Augenlicht nicht verloren habe und dass die Verbrennungen nicht noch schlimmer sind.“ Jetzt heißt es abwarten, denn noch ist nicht klar, ob die 24-Jährige Narben von ihrem Unfall davontragen wird.



Foto: Screenshot via The Sun

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?