Endlich: Das Line-up vom TOXICATOR-Festival 2018 ist draußen

Abgehen zu himmlischem Hardcore, Hardstyle und Hardtechno.

Endlich: Das Line-up vom TOXICATOR-Festival 2018 ist draußen: Abgehen zu himmlischem Hardcore, Hardstyle und Hardtechno.
Quelle: Toxicator

Der Sommer ist nun langsam aber sicher vorbei und du und deine Freunde kommen dem fetten Toxicator-Festival immer näher! Wer sagt denn, dass man nicht auch im Winter ultra abfeiern kann? Wenn du Bock darauf hast, gibt Mannheim dir am 1. Dezember die Chance dazu und die solltest du dir keinesfalls entgehen lassen. 

Nach fast 30 geilen Live-Acts und DJs im letzten Jahr, geht das infizierende Techno-Festival in die zehnte Runde.

12.000 Besucher eskalierten 2017 auf dem Hardstyle-Event – und auch dieses Jahr soll die Maimarkthalle in Mannheim wieder beben. Das Eintages-Event gibt euch die Chance, von 20 Uhr abends bis 6 Uhr morgens auf insgesamt drei Floors die besten Sounds abzufeiern.

10 Jahre Toxicator, das müssen wir feiern! 

Mit dabei sind:

Amentis (Hamburg), Art of Fighters -live- (Brescia), BMG -live- (Wiesbaden), Broken Element (Paderborn), D-Ceptor (Aachen), Dominik Stuppy (Heidelberg), F.Noize (Amsterdam), Frontliner (Amsterdam), Greg Notill (Straßbourg), ILL pAtrOn vs KaNNa[d]iSs (Magdeburg), Minupren (Limburg), Nick Novity (Blankenheim), Partyraiser (Den Haag), PETDuo (São Paulo), Phrantic (Zürich), Quitara (Maastricht), Ran-D (Zeeland), Re-Style (Utrecht), Scarphase (Den Haag / Amsterdam), Sound Rush (Breda), Tempest (Backnang), Tha Playah (Arnheim), The Sickest Squad (Mailand), THORAX (Gummersbach), Villain (Blaricum), Wildstylez (Veenendaal)

Und so ging das Hardstyle-Event letztes Jahr ab:



Na, fangen die Beine an zu zappeln? Hier findest du Tickets. 



Foto: Toxicator
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?