Endlich: "Z-Promis" im Container

Promi Big Brother 2013.

Endlich: "Z-Promis" im Container: Promi Big Brother 2013.
Big Brother steht an. Dieses Mal sind die Promis dran oder wohl eher die, die sich gerne so schimpfen möchten. Haben die meisten bisher doch nur den Stempel "Trash-Promi" aufgedrückt bekommen. Also geht es jetzt in den Container. Vermutlich in der Hoffnung, es bis zum echten Promistatus zu schaffen. Nicht verkehrt: Der Container soll mit allem Luxus-Pipapo ausgestattet sein. Da kann man sich zumindest schon mal im Schein aalen. 
Diese Namen sind derzeit im Gespräch:

Jan Leyk
Besser bekannt als „Carlos“ von „Berlin Tag & Nacht“, zieht der Prügel-Knabe als einer der ersten Kandidaten ins Ungewisse. Noch bekannter als seine TV-Tolle machte ihn die Würg-Attacke auf eine junge Frau, die, blöd für ihn, gefilmt und veröffentlicht wurde.

Lucy Diakovska
Der Ex-No Angel, der mal vom Sprungturm hopst, mal im Wok die Rodelbahn runter rutscht und mal Autos zu Schrott fährt, ist nun also auch bei einem anderen Sender zu Besuch.

Marijke Amado
Eine Haus-Mutti hat sich also auch schnell gefunden. Mit gefühlten 50 Jahren Abstand, rutscht Marijke von der Mini Playback Show in den Container. Mal sehen, wie viele Mitbewohner dort ihre Masken aus der „Zauberkugel“ tragen.

Martin Semmelrogge
Kaum setzt ihn die JVA auf freien Fuß, will der Schauspieler auch schon wieder eingesperrt werden. Na, wenigstens kann er im Container nicht ohne Führerschein Autofahren.

Percival Duke
Wer? Ach, dieser Verrückte von „The Voice“, der gerne mal das ein oder andere Hotelzimmer verwüstet – wie echte Rocker das halt so machen.

Weitere Namen, wie
Natascha Ochsenknecht, Jenny Elvers-Elbertzhagen, Georgina, Roberto Blanco und Marc Medlock sind ebenfalls mit im brodelnden Gerüchte-Kochtopf. Bestätigt ist bisher noch keiner der Kandidaten, Sat1 sagt dazu: „Wir freuen uns, dass die Gerüchteküche brodelt, beteiligen uns aber wie immer nicht an Spekulationen. Wer wirklich ins 'Promi Big Brother'-Haus einzieht, verraten wir am 13. September um 20.15 Uhr"

Fest steht, dass Oliver Pocher und Cindy aus Marzahn die Show moderieren werden und wir zumindest ein paar der Z-Promis bis auf Weiteres los sind. 


Bildquelle: Sat1, Flickr/Mixer1
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?