Enthüllt: Darum ist das McDonald’s Logo rot-gelb

Eine große Frage der Menschheitsgeschichte ist endlich geklärt.

Enthüllt: Darum ist das McDonald’s Logo rot-gelb: Eine große Frage der Menschheitsgeschichte ist endlich geklärt.
Quelle: Vytautas Kielaitis / shutterstock.com

Rot ist die Farbe des Weihnachtsmanns, Lila steht für Milka und McDonald's ist rot-gelb. Es gibt unendlich viele (unnütze) Marketing-Informationen, die wir im Schlaf aufsagen könnten. Sie begleiten uns ein Leben lang und wir nehmen sie als gesetzt hin. Dabei ist es oft spannend zu hinterfragen, warum sich bestimmte Marken für diese oder jene Farbe entschieden haben.

Stichwort Farbpsychologie: Farben haben eine große Macht über uns, weil sie Emotionen auslösen und uns teilweise sogar manipulieren. Die Farbe Weiß lässt einen Raum bis zu 15 Prozent größer erscheinen und eine weiße Kiste fühlt sich leichter als eine schwarze.

Diese Übersicht zeigt ganz gut, welche Farben in der Werbung besonders beliebt sind:


via fraudoerr.de

Das machen sich selbstverständlich auch große Marken zu Nutze. Wie zum Beispiel McDonald's: Das rot-gelbe Logo ist natürlich bewusst gewählt. Karen Haller ist Farbpsychologin und Expertin auf diesem Gebiet. Auf ihrer Website erklärte sie vor kurzem, warum der Fast-Food-Riese sich für diese Farbkombination entschieden hat:

„Rot gilt als appetitanregend und stimulierend, Gelb löst Gefühle von Glück und Freude aus und steht außerdem für reife Früchte. Die Kombination von beidem signalisiert Schnelligkeit und Geschwindigkeit – was natürlich perfekt zu einer Fast-Food-Kette passt. Gelb ist übrigens auch die Farbe, die man bei Tageslicht am besten sieht, deshalb kann man das McDonald’s M auch immer schon von ganz weit weg erkennen.“

So und jetzt geh los uns gib mit deinem unnützen Wissen an ;)

Foto: Vytautas Kielaitis / shutterstock.com

 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?