Entlarvt: Diese 5 Lügen erzählen Mädels jeden Tag

Männer, aufgepasst!

Entlarvt: Diese 5 Lügen erzählen Mädels jeden Tag: Männer, aufgepasst!
Quelle: Diana Indiana/shutterstock.com

Frauen haben den Ruf komplizierter als Männer zu sein. Dazu hat wohl jeder seine eigene Meinung. Jedoch gibt es einige Lügen, die Mädels jeden Tag erzählen - und zugegeben, nachdem du diese Liste gelesen hast, darfst du schon ein bisschen gerechtfertigter den Kopf schütteln und die Hände über dem Kopf zusammenschlagen.

1. Ich bin in fünf Minuten fertig.
Hört sich an wie „geht schnell“, das stimmt aber einfach nicht und soll nur verhindern, dass Mann nörgelt oder anderweitig ungeduldig wird. Du kannst auf jeden Fall gemütlich auf der Couch sitzen bleiben. Es wird noch etwas dauern.

2. Ist mir egal oder ich weiß nicht.
Gerne gesagt auf die Frage, was sie heute machen will. Ist jedoch zumeist eine Lüge, weil sie es sehr wohl weiß und ihr ganz und gar nicht egal ist, was ihr macht. Aber sie will prüfen, wie gut du sie kennst und einschätzen kannst #liesmirjedenwunschvondenaugenabkleines.

3. Das war runtergesetzt.
Frag gar nicht erst weiter. Sie wollte es, sie brauchte es, also hat sie es gekauft. Und das ist das Universaltotschlagargument und maximale Rechtfertigung für eventuelle „Aber ich dachte du hast kein Geld“- Einwände.

4. Das hast du total gut gekocht.
Nicht böse sein, denn es ist als deine Mühe anerkennendes Kompliment gemeint, auch wenn sie eigentlich nicht ganz so begeistert ist, wie sie vorgibt. Ausnahmen von der Regel bei Feinschmeckergourmet-Männern natürlich inbegriffen.

5. Nein, ich bin nicht böse auf dich.
Der absolute Klassiker unter den Lügen. Denn dieser Satz bedeutet einfach nur, dass sie entweder gerade keine Lust hat, darüber zu reden oder nicht als zickiges Monster dastehen will.

Foto: Diana Indiana/shutterstock.com

 

 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?