Ernsthaft!? Schreckliche Nachrichten von Sarah und Pietro

Darum sind einige Fans sauer auf die Lombardis.

Ernsthaft!? Schreckliche Nachrichten von Sarah und Pietro: Darum sind einige Fans sauer auf die Lombardis.
Quelle: Screenshot via sarahxpietro / Instagram

Seit Monaten freuen sich die Fans des DSDS-Pärchens auf die anstehende „Teil von uns“-Tournee durch Deutschland. Sarah und Pietro forderten ihre treue Anhängerschaft im April über Facebook sogar zu einer Abstimmung auf, in welchen Städten die Konzerte stattfinden sollten. Doch jetzt gab der Veranstalter völlig überraschend bekannt, dass die Tournee nicht stattfinden wird – mit Ausnahme von einer einzigen Stadt.

Von geplanten 13 Konzerten ist am Ende nur eines übrig geblieben: Der Lombardi-Auftritt in Bremen. Besonders seltsam ist, dass sich das sonst so Social Media-freudige Pärchen bis jetzt kaum zu den aktuellen Entwicklungen geäußert hat.

Ein enttäuschter Fan postete auf Sarahs Facebook-Seite „Scheinbar wurde eure Tour abgesagt? Wieso postet ihr das nicht? Wir haben alle eine Menge Geld investiert euch endlich mal wieder live zu sehen. Eine Erklärung wärt ihr uns schuldig!“. Ein anderer schreibt: „Ich warte auf eine offizielle Stellungnahme von euch, zur Tourabsage.“

Die Erklärung gibt es bis jetzt nur gut versteckt auf der Website eines Veranstalters. Dort heißt es:

„Liebe Fans von Sarah & Pietro Lombardi, aufgrund unerwarteter TV Verpflichtungen kann die für November / Dezember 2017 angekündigte ‚Teil von uns‘ Tour leider nicht wie geplant stattfinden. Sarah & Pietro hatten sich riesig auf die Konzerte gefreut und bedauern dies sehr! Sarah Lombardi dazu: ‚Ich bin sehr traurig und hoffe, dass sich die Gelegenheit bietet, die Konzerte im kommenden Jahr nachzuholen!‘ Bereits erworbene Tickets können zurückgegeben werden, der Kaufpreis wird erstattet.“

Die beiden haben tatsächlich unzählige TV-Auftritte, außerdem drehen sie gerade die neue Staffel ihrer eigenen Doku-Soap und es gibt Spekulationen über Sarahs neuen Job als Jurorin in der DSDS-Jury.

Scheinbar haben sich die zwei Sympathieträger etwas übernommen – schade nur, dass sie sich ihren Fans bis jetzt nicht auf Facebook erklärt haben. 

Foto: Screenshot via sarahxpietro / Instagram

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?