Erotikmodel rastet aus und beißt anderer Frau das Ohr ab

Die 27-Jährige wandert jetzt wahrscheinlich in den Knast.

Erotikmodel rastet aus und beißt anderer Frau das Ohr ab: Die 27-Jährige wandert jetzt wahrscheinlich in den Knast.
Quelle: Screenshot via Chloe Rebelle / Facebook

Animalische Sex-Filmchen beherrscht das 27-jährige Nacktmodel Chloe Hammond alias Chloe Rebelle schon sehr gut, aber zum Tier wird sie erst, wenn man die Engländerin provoziert.

Wie die Daily Mail berichtet, war das britische It-Girl Anfang des Jahres mit ihrem dicken Audi TT im verstopften Londoner Verkehr unterwegs. Dabei gingen ihr die „lahmarschigen“ Fußgänger auf die Nerven – und sie hupte die Passanten aggressiv aus dem Weg.

Parallel zockte sie allerdings auf ihrem Handy herum, was eine 56-Jährige gar nicht lustig fand. Sie klopfte entschlossen an Chloes Autofenster und bat sie, ihr Smartphone wegzulegen. Das war zu viel für die 27-Jährige. Sie riss die Tür auf, stürmte auf die Fußgängerin los und trat ihr mit voller Wucht in den Magen, während dessen beschimpfte sie die Frau unter anderem als „verschissene F***e“.



Doch der Wutausbruch war noch lange nicht vorbei. Das Nackt-Sternchen riss an den Haaren seines Opfers und verbiss sich im Ohr der 56-Jährigen. Zeugen berichteten später, dass Chloe dabei aussah wie ein Hund, der sein Spielzeug wild von links nach rechts schleudert. Hilfe! Dabei riss sie ein Stück Ohr vom Kopf der Fußgängerin ab – furchtbar.

Die verletzte Frau schnappte sich das abgetrennte Stück Fleisch und fuhr direkt in ein Krankenhaus, wo ihr das Hörorgan wieder angenäht wurde – aber es wird nie mehr so aussehen wie früher.

Natürlich erstattete die Geschädigte Anzeige gegen das Nacktmodel, die ihre Tat vor Gericht aber erst einmal abstritt. Zeugen, ein Überwachungsvideo und vor allem das abgebissene Ohr reichten aber aus, um Chloes Schuld zu beweisen.

Am 23. November fällt das finale Urteil – und wie es aussieht, muss die Porno-Queen mit einer mehrjährigen Haftstrafe rechnen.

Foto: Screenshot via Chloe Rebelle / Facebook

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?