Erwischt: So viele Frauen daten nur für ein Gratis-Essen

So abgezockt sind manche Ladys.

Erwischt: So viele Frauen daten nur für ein Gratis-Essen: So abgezockt sind manche Ladys.
Quelle: Huy Phan/Unsplash

Als Frau auf ein Date zu gehen, kann im besten Fall zu einer ernsthaften Beziehung führen. Manche Mädels sind auch nur auf ein romantisches Abenteuer aus und dann gibt es diejenigen, denen es gar nicht um ihr Gegenüber geht, sondern nur um eines: Gratis-Essen!

Gleich zwei Online-Studien haben nun bewiesen, dass etwa ein Drittel der Frauen sich mit Männern verabredet, nur um für eine Mahlzeit nicht selbst zu bezahlen. Laut Psychologen der Azula Pacific University lassen sich die Ladys mit dunklen Persönlichkeitsmerkmalen, wie beispielsweise Narzissmus, besonders oft auf solche Dates ein.

In der ersten Studie wurden laut Unilad 820 Frauen befragt und sollten beschreiben, wie sie über Geschlechterrollen denken und, ob sie schon mal ein solches Date hatten. Davon waren 23 Prozent schon mindestens einmal bei einem „Foodie Call“-Treffen. Dennoch ist für die Mehrheit der Befragten dies leicht bis extrem inakzeptabel.

GIF via giphy.com
Für die zweite Untersuchung haben weitere 357 heterosexuelle Ladys ähnliche Fragen beantwortet. Hierbei gaben 33 Prozent an, schon mal einen „Foodie Call“ gehabt zu haben. „Einige negative Charaktermerkmale wurden mit betrügerischem und ausbeuterischem Verhalten in romantischen Beziehungen in Verbindung gebracht, wie zum Beispiel One-Night-Stands, einen vorgetäuschten Orgasmus oder das Versenden unerwünschter sexueller Bilder“, erklärt Dr. Brian Collisson, Co-Autor der Studie.

Dabei gaben viele Frauen auch an, sich sogar mit Männern zu treffen, die sie überhaupt nicht attraktiv finden. Offen bleibt jedoch, ob die Frauen vorher wussten, dass ihr Date für ein Abendessen bezahlen würde oder, ob sie dies einfach nur annahmen.

GIF via giphy.com
Foto: Huy Phan/Unsplash

 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?