Es gibt eine neue Nutella und keiner hat's bemerkt

Aber wirklich gefreut hat sich bisher keiner.

Es gibt eine neue Nutella und keiner hat's bemerkt: Aber wirklich gefreut hat sich bisher keiner.
Quelle: Zety Akhzar/Shutterstock.com

Ist es dir schon aufgefallen? Irgendwie hat sich unsere heißgeliebte Nutella verändert. 

Wie die Verbraucherzentrale Hamburg (vzhh) entdeckte, hat sich offenbar die Rezeptur des beliebten Schokoaufstrichs verändert! Der Anteil des Magermilchpulvers stieg von 7,5 auf 8,7 Prozent. Bemerkbar macht sich diese Änderung unter anderem in der Farbe – Nutella ist ein bisschen heller geworden.

Interessanter ist aber, dass laut ntv Verbraucherschützer vermuten, dass dank neuer Rezeptur der Kakaoanteil verringert wurde. Und tatsächlich: In der Zutatenliste ist Kakao weiter nach hinten gerutscht. Wie viel (oder wenig) nun in der „neuen“ Nutella ist, wollte Ferrero auf Anfrage der vzhh nicht beantworten. 



Auch bei den anderen Zutaten hat sich etwas getan: Der Zuckeranteil stieg von 55,9 auf 56,3 Prozent, der Fettgehalt fiel von 31,8 auf 30,9 Prozent. 

Bei manchen Nutella-Fans kommt das neue Rezept nicht besonders gut an. So sehen die Reaktionen im Netz aus: 



Aber mal ehrlich - ist dir ein Unterschied aufgefallen? 


Foto: Zety Akhzar/Shutterstock.com 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?