Fail: Einbrecher richten Schaden von über 500 Euro an, um eine Tüte Gummibärchen zu klauen

Ob sich das gelohnt hat!?

Fail: Einbrecher richten Schaden von über 500 Euro an, um eine Tüte Gummibärchen zu klauen: Ob sich das gelohnt hat!?
Quelle: Oleg V. Ivanov/Shutterstock.com

Wer denkt, dass Einbrecher nur auf enorme Wertgegenstände und das große Geld aus sind, irrt gewaltig. Denn in der letzten Zeit häufen sich die Fälle, in denen es Diebe auf Döner, Mett und Pommes abgesehen haben. Nun hat sich eine weitere verrückte Geschichte in die Reihe der hungrigen Einbrecher eingereiht.

Am Wochenende wurde in einer Schule in Bad Nauheim eingebrochen. Dort verschafften sich Unbekannte gewaltsamen Zutritt zur Mensa, wie es im Pressebericht der Polizei heißt. Aber was kann man schon Großartiges in einer Mensa stehlen? In diesem Fall: Genau eine Tüte Gummibärchen.

GIF via giphy.com

Für den Snack im Wert von einem Euro verursachten die Eindringlinge einen Schaden von über 500 Euro. Die Gummibärenbande wird nun von der Polizei gesucht.

Foto:  Oleg V. Ivanov/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?