Feiern statt arbeiten: Chef erwischt Partybro eiskalt beim Lügen

Die peinlichste Ausrede, um beim Job blau zu machen.

Feiern statt arbeiten: Chef erwischt Partybro eiskalt beim Lügen: Die peinlichste Ausrede, um beim Job blau zu machen.
Quelle: Twitter/Mark McLellend

Am Samstag ordentlich feiern gewesen, so dass man am nächsten Morgen nicht mehr weiß, welcher Tag überhaupt ist. Das haben wir sicherlich alle schon mal erlebt. Oft wacht man dann Sonntagfrüh auf und denkt, man müsse schnellstens zur Arbeit. Umso schöner ist dann das Gefühl wenn man checkt, dass man noch liegen bleiben darf, weil man frei hat. Diesen Moment hat Mark McLelland leider verpasst und schrieb seinem Boss.

Er schrieb seinem Chef an einem Sonntag, total verkatert und noch halb betrunken eine WhatsApp-Nachricht um zu fragen, ob er den heute frei bekommen kann, weil er üblen Durchfall hat. Durchfall ist auf jeden Fall mies, aber noch mieser ist es vorzugeben krank zu sein, und dann auch noch den Sonntag mit einem Montag zu verwechseln.

Der Chef reagierte darauf legendär:

„1. Du musst langsam mit einer besseren Entschuldigung kommen, die mit dem Durchfall ist die schlechteste überhaupt.“

„2. Wir haben Sonntag du verdammter Idiot.“

Das Gespräch postete der 20-Jährige auf Twitter und das kam auf jeden Fall super an. Der Post hat über 126.000 Likes.




Foto: Twitter/Mark McLellend


Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?