Fishing: So fies wird beim neuen Dating-Trend „geangelt“

Auf diesen Köder sollte niemand reinfallen!

Fishing: So fies wird beim neuen Dating-Trend „geangelt“: Auf diesen Köder sollte niemand reinfallen!
Quelle: BlackbourneA via Shutterstock.com (Symbolbild)

Es scheint, als ob die Welle an hinterlistigen und gemeinen Dating-Trends einfach nicht abebben wolle.  Nach Freckling und Love Bombing, die erst dieses Jahr für Schlagzeilen sorgten, ist nun vom sogenannten „Fishing“ die Rede. Und auch wenn es nach einem harmlosen Spaß klingt, ist diese miese Masche alles andere als ein lustiges Kinderspiel.

In die endlos lange Liste fieser Dating-Trends reihen sich in regelmäßigen Abständen neue Kandidaten ein, die ihre Vorgänger an Grausamkeit sogar noch überbieten. Und auch das sogenannte „Fishing“ ist keine Ausnahme. Wie beim namensgebenden Angeln, wird hierbei auch zunächst ein Köder ausgeworfen, wie auch Miss.at berichtet. Doch nicht etwa nur an einen einzelnen Fisch im Becken der Dating-Apps, sondern direkt an möglichst viele potenzielle Dates. Ziel ist es ganz klar, den Fang des Tages zu machen.

Mit Nachrichten wie „Heute Abend schon was vor“? oder „Noch wach?“ werden auch „kleine Fische“ angelockt. Der Angler möchte sich unfairerweise alle Möglichkeiten offen halten. Wenn genug Wahlmöglichkeiten vorhanden sind, wird die beste Option herausgefischt. Alle anderen bekommen meist nicht einmal eine Antwort auf ihre Rückmeldung.

Besonders fies beim „Fishing“: Diese Strategie wird nicht nur beim Dating, sondern teilweise auch im Freundeskreis eingesetzt. Es gibt allerdings gewisse Anzeichen, die darauf hindeuten, dass jemand gerne mal nach Menschen angelt. Nachrichten werden nur spät abends oder nur am Wochenende verschickt, der Absender zeigt darüber hinaus keinerlei Interesse und antwortet teilweise erst Stunden später. In solchen Fällen sollte man der Sache mal auf den Grund gehen, denn im schlimmsten Fall handelt es sich tatsächlich um „Fishing“.

Gif via giphy.com
Foto: BlackbourneA via Shutterstock.com (Symbolbild)

 

 

 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?