Für Wallemähne: Darum benutzen immer mehr Mädels Pferdeshampoo

Nicht nur für Vierbeiner!

Für Wallemähne: Darum benutzen immer mehr Mädels Pferdeshampoo: Nicht nur für Vierbeiner!
Quelle: Leszek Glasner/Shutterstock

Lange wilde Haare, die im Wind wehen, während sie dem Sonnenuntergang entgegen reiten. Pferdefans sind immer wieder Opfer von diversen Klischees, von denen wohl nur die wenigstens mit der Wirklichkeit zu tun haben. Doch nun verbindet eine Sache Pferd und Reiter, die sicher niemand erwartet hätte: ein Haarpflegeprodukt!

Vielmehr Shampoo und Conditioner mit dem wunderbar passenden Namen Mane 'n Tail, zu Deutsch also „Mähne und Schweif“. Obwohl die Kosmetika eigentlich nur für Vierbeiner gedacht sind, schwören auch immer mehr Zweibeiner auf deren Wirkung. Knapp 1.000 positive Bewertungen auf Amazon können wohl nicht irren.

Wie auch vt.co schreibt, sollen Shampoo und Spülung das Haar dicker werden und schneller wachsen lassen als jemals zuvor. Regelmäßig belegt das Pflegeduo den Spitzenplatz bei den Bewertungen und das für gerade einmal knapp 10 Euro.


Und auch der Hersteller ist von seinen Produkten voll und ganz überzeugt und schreibt:Eine exklusive, mikroangereicherte Proteinformel, die das Haar weich und glänzend macht. Sanfter und reichhaltiger, duftender Schaum sorgt für eine reinigende Wirkung der Kopfhaut, ohne natürliche Öle zu entfernen. Mit Feuchtigkeit und Weichheit angereichert, die für Fülle, Glanz, ein angenehmes Gefühl und gesund aussehendes Haar sorgen - jedes Mal, bei jeder Haarwäsche“.

Foto: Leszek Glasner/Shutterstock

 

 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?