Gedanken an den Ex? So wirst du sie garantiert los

Dieser Trick hilft nicht nur bei Liebeskummer.

Gedanken an den Ex? So wirst du sie garantiert los: Dieser Trick hilft nicht nur bei Liebeskummer.
Quelle: HBRH/Shutterstock.com

Nach einer Trennung müssen wir uns erstmal an unser neues Leben als Single gewöhnen und damit klarkommen, dass der Partner weg ist. Doch manch Verflossener will uns einfach nicht aus dem Kopf gehen, egal wie schrecklich die Beziehung endete und wie lange sie schon vorbei ist. Wir verraten dir einen Trick, mit dem du die Gedanken an den Ex endlich loswirst.

Egal wie lange eine Trennung her ist oder wer von beiden Schluss gemacht hat: Viele können einfach nicht aufhören, an ihren Ex zu denken. Wir haben uns laut woman.at einfach zu sehr daran gewöhnt, mit dieser einen Person zusammen zu sein und das spiegelt sich auch in unseren Gedanken wider. Vielleicht wünschst du dir insgeheim einen Neuanfang oder fragst dich, warum es mit euch nicht geklappt hat. Es können aber auch völlig unwichtige Sachen sein, wie die Frage, was er zum Abendessen kocht.

Und weil der Mensch ein Gewohnheitstier ist, fällt es uns oft schwer, damit aufzuhören und trotz Herzschmerz denken wir immer wieder an den früheren Freund. Dabei kann das Gedankenkarussell von dem Wunsch nach Versöhnung bis hin zu Racheplänen, praktisch jedes Szenario enthalten.

Damit du endlich frischen Wind im Oberstübchen verspürst, kannst du dein Gehirn mit einem Trick ganz einfach umprogrammieren. Binde dafür ein Gummiband oder Haargummi um dein Handgelenkt. Jedes Mal, wenn du jetzt wieder rückfällig wirst und an ihn denkst, schnalzt du mit dem Gummi am Handgelenkt. Das klingt im ersten Moment vielleicht merkwürdig, macht aber Sinn: Irgendwann verbindest du die Gedanken an den Verflossenen mit Schmerzen und das willst du natürlich verhindern. Im Grunde ist dieser Trick eine Konditionierung, wie sie schon Pavlov bei seinen Experimenten mit Hunden benutzt hat. 

GIF via giphy.com
Foto: HBRH/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?