Gegen Stinker: In dieser U-Bahn werden Gratis-Deos verteilt

Das sollte es überall geben.

Gegen Stinker: In dieser U-Bahn werden Gratis-Deos verteilt: Das sollte es überall geben.
Quelle: Dean Drobot/Shutterstock.com

Als Pendler kennt man die Schattenseiten des Sommers nur zu gut. Denn wenn die Temperaturen steigen, kann es in öffentlichen Verkehrsmitteln schnell mal stickig (und stinkig) werden. Ob es nun an fehlender Klimatisierung oder mangelnder Körperhygiene liegt, so eine Bahnfahrt im Sommer kann schnell zum Höllentrip werden. Eine Verkehrsgesellschaft hat sich deshalb nun etwas einfallen lassen.

Im Berufsverkehr kann es in den Bahnen oftmals ziemlich eng werden. Und bei den hohen Temperaturen gerät man so noch schneller ins Schwitzen. Da fällt es leider sofort auf, wenn man die morgendliche Dusche oder das Deo vergessen hat. Um die Fahrt zur Arbeit angenehmer zu gestalten, haben Mitarbeiter der Wiener Linien sich deshalb etwas Nettes einfallen lassen: Sie verteileten am Montagmorgen 14.000 Deos.

Damit wollen sie ihren Fahrgästen natürlich nicht unterstellen, dass sie sich nicht genug pflegen. Wiener-Linien-Sprecher Daniel Amann sagt gegenüber der FAZ: „Nur die Hälfte der Züge auf der U6 ist klimatisiert. Die U6 fährt aber einen Teil der Strecke oberirdisch, dadurch heizen sich die Waggons im Sommer besonders schnell auf.“ Bisher wurden die Waggons zwar schon mit Lüftungskiemen und Sonnenschutzfolien aufgerüstet, dennoch möchte man den Fahrgästen die Möglichkeit geben, sich mit den Gratis-Deos im Handtaschenformat zusätzlich zu erfrischen.

Und auch die Pendler haben sich nicht angegriffen gefühlt, sondern die kleinen Geschenke dankend entgegengenommen. Obwohl ursprünglich ein zweiter Verteiltermin geplant war, wurden am Montag bereits alle 14.000 Deos ausgegeben.

Foto:  Dean Drobot/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?