Geht’s noch? Braut schreibt Gästen Dresscode nach Gewicht vor

Außerdem soll jedes Outfit mindestens 900 Euro kosten!

Geht’s noch? Braut schreibt Gästen Dresscode nach Gewicht vor: Außerdem soll jedes Outfit mindestens 900 Euro kosten!
Quelle: Monkey Business Images/Shutterstock.com

Im Stress der Hochzeitsplanung können Bräute schnell mal zu richtigen Brautzillas mutieren. Doch eine Frau hat nun ganz spezielle Vorstellungen von ihrem besonderen Tag und reagiert nicht gerade gelassen auf die Reaktion einiger Gäste.

Viele Brautpaare suchen sich für ihre Hochzeit ein Motto aus. So auch eine Braut, von der auf reddit berichtet wird. Sie heiratet am Strand von Hawaii und möchte die Kleidung der Gäste auf die Farben der Umgebung abstimmen. Zusätzlich richtet sich die Kleiderwahl aber auch nach dem Gewicht der jeweiligen Person.

Foto via reddit

Netterweise gab die Braut mit der Einladung direkt genaue Anweisungen: Frauen, die 45-70 Kilo wiegen, sollen ein grünes Samtoberteil, eine orange Wildlederhose, einen Burberry-Schal und Loubotin High Heels mit roter Sohle tragen. Wer schwerer ist, soll ganz in Schwarz kommen. Männer mit einem Gewicht von 45-90 Kilo werden gebeten ein lila Teddyfell-Jacket, weiße Turnschuhe, Knicklichter und einen Helm mit Getränkedosen zu tragen. Dickere Männer sollen komplett in Camouflage kommen und dazu schwarze Sneaker tragen. Kinder müssen hingegen von Kopf bis Fuß Rot gekleidet sein. Damit nicht genug, denn im Anschluss sollen die Gäste formelle Kleidung im Wert von mindestens 900 Euro tragen.

Foto via reddit

Wirklich komisch, dass scheinbar mindestens ein Gast diese Vorstellung so absurd fand, dass er die Einladung online stellte. Blöderweise bekam die Braut mit, dass sich jemand über sie lustig machte und flippte daraufhin völlig aus. Um herauszufinden, wer ihr Vertrauen brach, möchte sie im Vorfeld der Hochzeit nun eine Party veranstalten, bei der ein Lügendetektor den Bösewicht entlarven soll. Falls jemand Tipps hat, werden die auch mit rund 90 Euro belohnt.

Foto via reddit

Darüber hinaus erklärte die Braut, dass es vollkommen in Ordnung ist, wenn man mit dem Dresscode nicht einverstanden ist. Man könne ja stattdessen einfach beim Aufräumen helfen oder Videos machen. 

 
Foto:  Monkey Business Images/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?