Geiler Job: Diese Sexbombe verdient ihr Geld mit Penis-Bewertungen

Sie ist wohl die einzige Frau, die sich über Dick Pics freut.

Geiler Job: Diese Sexbombe verdient ihr Geld mit Penis-Bewertungen: Sie ist wohl die einzige Frau, die sich über Dick Pics freut.
Quelle: Paulik/Shutterstock.com

Fast jeder hat schon mal überlegt, wie man mit möglichst wenig Aufwand richtig viel Kohle machen kann. Leider sind die meisten Einfälle entweder illegal oder moralisch fragwürdig. Doch ein Model hat nun eine ziemlich lukrative Geschäftsidee gefunden, die vielleicht nicht jedermanns Sache ist, aber dafür total legal.

Ally Mae bezeichnet sich auf ihrem Instagram-Account als Mädchen von nebenan. Doch nach der Unschuld vom Lande sehen nicht alle ihre Fotos aus. So sieht man die 20-jährige Blondine gerne mal halbnackt oder beim Kiffen. Doch die Fotos der Engländerin kommen so gut an, dass viele Fans noch mehr sehen wollen.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ally Mae (@allymaexoxo) am

2018 fing Ally daher an, als Camgirl zu arbeiten, um sich damit ein paar Scheinchen zu verdienen. Schnell merkte sie jedoch, dass es einen noch einfacheren Weg gab, um ans große Geld zu kommen und so richtete sie eine Website mit schlüpfriges Bildern und Videos von sich ein, auf der nur zahlende Kunden Zugriff auf den sexy Content haben. Wie der Daily Star schreibt, kostet der monatliche Zugang umgerechnet rund 11 Euro wodurch sie im Monat gut 11.000 Euro verdient.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ally Mae (@allymaexoxo) am

Zusätzliche Kohle nimmt Ally ein, wenn Fans individuelle Wünsche äußern. Dazu zählt beispielsweise, dass einige Typen dafür bezahlen, dass die 20-Jährige die Penisse ihrer Fans bewertet. Das bringt Dick Pics direkt auf ein ganz anderes Level.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ally Mae (@allymaexoxo) am



Foto:  Paulik/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?