Glitter-Butt & -Boobs: So sexy ist der neue Festivaltrend

Damit werdet ihr zum Hingucker!

Glitter-Butt & -Boobs: So sexy ist der neue Festivaltrend: Damit werdet ihr zum Hingucker!
Quelle: Screenshot via thrillsoftomorrow / Instagram

Ihr habt genug von den langweiligen Festival Trends? Ihr sucht was Neues und wollt in der Menge auffallen? Dann ist der Glitter-Butt und -Boobs-Trend genau das Richtige für euch!

Schon im Vorjahr hat sich der Glitzertrend durchgesetzt. Zu jedem Make-Up und zu jeder Frisur gehörte eine Portion Glitzer dazu. Doch ab jetzt tragen wir den Glitzer nicht mehr im Gesicht oder im Haar, wir tragen es neuerdings auf unseren Pobacken und Brüsten. Crazy oder?

Die Fotokünstlerin Mia Kennington ist die Schöpferin dieser Idee und macht auf Instagram vor, wie es richtig geht. Dabei ist die goldenen Regel: Je bunter desto besser!

Bevor ihr aber jetzt den Po oder die Brüste mit den Glitzerpartikeln bestreut, solltet ihr die Stellen erst einmal peelen und mit Haarspray besprühen, damit der Glitter den ganzen Tag hält. Und das Beste beim Glitter-Butt: Glitzer passt zu allen Shorts, Hotpants und Bikinihöschen und ist damit auf jeden Fall ein Hingucker. 

Im Internet feiern alle den Look und posten auf Instagram fleißig die Resultate ihrer Glitter-Butts und Glitter-Boobs. So wird man auf jeden Fall alle Blicke auf sich reißen.


Foto: Screenshot via thrillsoftomorrow / Instagram

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?