Golden Shower: Dieses Sex-Angebot solltest du ablehnen

Der Natursekt schmeckt nicht jedem.

Golden Shower: Dieses Sex-Angebot solltest du ablehnen: Der Natursekt schmeckt nicht jedem.
Quelle: Tatchai Mongkolthong / shutterstock.com

Vielleicht hast du den Ausdruck schonmal gehört oder er ist dir als Kategorie auf einer Pornoseite begegnet. „Golden Shower“ klingt ja erstmal glamourös, doch das lässt schnell nach, wenn man die Bedeutung dahinter kennt. 

Gemeint sind Sexpraktiken, bei denen Urin im Spiel ist. „Urophilie“ nennt man diese lustvolle Leidenschaft im Fachjargon.

Der Urin kommt dann aktiv oder passiv zum Einsatz. Also entweder wird der Partner beim Sex angepinkelt oder die Pipi wird sogar getrunken. Diese Form wird gerne bei Freunden sadomasochistischer Praktiken ausgeübt. Dann dient das Anpinkeln als Strafe. Lecker! 

Es gibt diesen Fetisch aber auch schon in weitaus harmloseren Varianten. Zum Beispiel, wenn es jemanden sexuell erregt, seinen Partner beim Pinkeln zu beobachten.


GIF via giphy.com

Foto: Tatchai Mongkolthong / shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?