Grausam: Insta-Model stirbt, weil Sprühsahne explodiert

Das Gerät war eine Fehlproduktion.

Grausam: Insta-Model stirbt, weil Sprühsahne explodiert: Das Gerät war eine Fehlproduktion.
Quelle: Screenshot via rebeccablikes / Instagram

Rebecca Burgers Name klingt zwar nach fettigem Fast-Food, aber eigentlich war die hübsche Französin Fitness- und Lifestyle Bloggerin. Die 33-Jährige hatte tausende Fans auf Facebook und Instagram, reiste um die ganze Welt und präsentierte stolz ihren trainierten Body. Doch dann nahm ihr Leben ein dramatisches Ende.

Rebeccas Tod klingt fast schon absurd: Die beliebte Bloggerin musste sterben, weil ein Sahnespender explodierte, den sie gerade benutzte. Die junge Frau war Zuhause, als sich das tragische Unglück ereignete. Die eigentlich praktische Küchenhilfe ist aus Plastik und scheinbar hielt dieses Material dem Druck nicht stand, der in dem Sahnespender entsteht. Deshalb explodierte das Geräte und schleuderte gegen Rebeccas Brustkorb. Wie die Polizei mitteilte, starb sie daraufhin an einem Herzstillstand.

Die geschockten Angehörigen verkündeten den Tod ihres geliebten Familienmitgliedes über Instagram:

Außerdem warnten sie andere Käufer dieses Modells vor dem defekten Gerät. Scheinbar sind noch Tausende davon im Umlauf und es war auch nicht das erste Mal, dass sich jemand damit verletzte.

Wie das Magazin 60 Millions de consommateurs schreibt, schlugen sich einige Nutzer die Zähne aus, verloren ein Auge oder erlitten einen Tinnitus. Was für eine schrottige Fehlproduktion. Schrecklich, dass daran tatsächlich ein Menschenleben zerbrechen musste.

Foto: Screenshot via rebeccablikes / Instagram

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?