Haha: Betrunkener rettet sich mit Bierkrug aus sinkendem Tretboot

Er geriet in seinem Diebesgut in Seenot.

Haha: Betrunkener rettet sich mit Bierkrug aus sinkendem Tretboot: Er geriet in seinem Diebesgut in Seenot.
Quelle: PAKULA PIOTR/Shutterstock & Nitr/Shutterstock.com

Schnapsideen haben nicht ohne Grund ihren Namen. Betrunkene kommen auf die absurdesten Ideen und viele entwickeln alkoholisiert sogar den Drang, irgendetwas zu klauen. Während es bei vielen Leuten Baustellenschilder sind, hatte ein Mann nun einen anderen Einfall.

Am Samstag fand in Wilhelmshaven das Fest „Wochenende an der Jade“ statt, bei dem natürlich auch ordentlich gebechert wurde. Bis auf kleinere Zwischenfälle verlief das Event laut Polizeibericht realtiv ruhig. Ein 36-Jähriger sorgte dennoch für Aufsehen, da er seinen Heimweg mit einem ganz speziellen Fortbewegungsmittel antreten wollte.

GIF via giphy.com 

Der betrunkene Mann klaute nämlich ein Tretboot, das sich jedoch in so schlechtem Zustand befand, dass es mitten auf dem Banter See zu sinken begann. Glücklicherweise hatte der 36-Jährige allerdings einen Bierkrug dabei und folgte einem Geistesblitz: Er schöpfte das einlaufende Wasser aus dem Boot und konnte so wieder ans Ufer gelangen. Dort wurde er sicherheitshalber von der Polizei in Empfang genommen.

Foto:  PAKULA PIOTR/ShutterstockNitr/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?