Haha: Diese Mutter serviert ihren Kindern aus Versehen Penis-Nudeln

Sie dachte es wären lachende Gesichter.

Haha: Diese Mutter serviert ihren Kindern aus Versehen Penis-Nudeln: Sie dachte es wären lachende Gesichter.
Quelle: Rebecca Brett/Facebook

Das Leben als Mutter ist oftmals von Stress geprägt. Da kann es auch schnell mal vorkommen, dass eine eigentlich lieb gemeinte Geste, völlig nach hinten losgeht.

Die 24-jährige Rebecca Brett hat kürzlich mit einem Posting bei Facebook für reichlich Wirbel gesorgt. Auf den ersten Blick sieht ihr Beitrag wie eine ganz normale Alltagssituation aus, doch betrachtet man die Bilder näher, fällt einem ein Detail ganz besonders auf: Penisse.

Die Mutter erklärt, dass sie mit ihren Kindern einkaufen war und ihre Tochter gequengelt hat, dass sie unbedingt die lustige Smiley-Pasta essen will, die sie im Laden gesehen hat. Also kauft die Engländerin sie, kocht sie zuhause direkt und serviert sie ihren beiden Kindern. Doch da fällt ihr plötzlich auf, dass die Nudeln irgendwie komisch aussehen. Als sie sich die Verpackung nochmal anguckt, stellt sie mit Erschrecken fest, dass es keine Smileys, sondern Penisse sind, die sie ihren 3-jährigen und 7-monatigen Töchtern gekocht hat.

Die Meinungen zu dieser Aktion sind geteilt. Unter anderem weil sich viele Leute darüber aufregen, dass nackte Nudeln keine ausgewogene Ernährung für Kinder sind. Glücklicherweise können aber die meisten über dieses kleine Missgeschick lachen.


Foto: Rebecca Brett/Facebook

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?