Haha: Seine Schlafposition verrät seine geheimen Sex-Wünsche

Hättest du das gewusst?

Haha: Seine Schlafposition verrät seine geheimen Sex-Wünsche: Hättest du das gewusst?
Quelle: Galina Tcivina / shutterstock.com

Manche schlafen auf dem Rücken, manche auf dem Bauch und manche auf der Seite. Und genau diese Positionen verraten dir, was er beim Sex gern hat.

Wie jemand schläft verrät dir, welche sexuellen Bedürfnisse oder Wünsche dein Partner hat. Diese verschiedenen Schlafpositionen zeigen es dir:

Der Rückenschläfer: Wenn er auf dem Rücken schläft, überlässt er auch dir gerne mal die Zügel. Wenn es um extravagante Toys oder Spiele geht, ist er dabei. Er mag es zwar auch romantisch, aber er wünscht sich heimlich dreckigen und aufregenden Sex.

Der Bauchschläfer: Der Bauchschläfer übernimmt beim Sex eher die dominante Rolle. Zu seinen Vorlieben gehören Fesselspielchen und Doggy-Style. Er möchte den Ton angeben und sehnt sich danach, die Kontrolle über dich zu haben.

Der Seitenschläfer: Kuschelalarm! Wenn er ein Seitenschläfer ist, will er vor allem kuscheln. Sein Ding ist der eher liebevolle Sex mit einem ausgiebigen Vorspiel. Löffelchen und Körpernähe sind ihm immer lieb. Außergewöhnliche Sexpraktiken? Eher nicht so!

Foto: Galina Tcivina / shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?