Haha: Typ erlebte die schlimmste Nacht seines Lebens im Berghain

„Ich werde nicht wiederkommen. Niemals."

Haha: Typ erlebte die schlimmste Nacht seines Lebens im Berghain: „Ich werde nicht wiederkommen. Niemals."
Quelle: Berghain von Oh-Berlin.com/Flickr. Lizenz: CC BY 2.0

Okay, wirklich jeder hat doch schon einmal von dem legendären Berghain gehört: der Club, dessen Türpolitik so undurchsichtig ist wie das Liebesleben von Taylor Swift, und in dem Handys oder Kameras absolut verboten sind. Für viele Feierfreunde steht ein Besuch im Berghain ganz weit oben auf der Löffelliste. Doch einem hat sein erster und wahrscheinlich letzter Besuch in der Berliner Institution gar nicht gefallen. 

Kyle aus dem schönen US-Bundesstaat Texas machte Urlaub in der deutschen Hauptstadt. Eher zufällig landete er mit zwei Engländern im Berghain. Der Eindruck, den der Kultclub bei dem Amerikaner hinterließ war wohl so groß, dass er sich genötigt sah auf der Bewertungsplattform Yelp eine Rezension zu verfassen.

Drogen, Orgien und ein traumatisierter Tourist – so lässt sich Kyles Nacht im Berghain kurz zusammenfassen. Hier die besten Zitate aus seiner Rezension:

„Ich schaue mich um und da sind drei oder vier nackte Typen, die mit Erektionen tanzen.“

„Da ist ein Typ, der seinen Arm fast bis zum Ellenbogen im Hintern eines anderen Mannes stecken hat. Ich dachte es wäre ein Zaubertrick, war es aber nicht!“

„Vielleicht war ich im falschen Clubbereich? Vielleicht ist das der Schwulenbereich. Nein. Der ganze Club ist ein Schwulenbereich.“

„Hunderte von Typen ließen ihre Hosen runter und fingen an, auf der Tanzfläche zu masturbieren.“

„Ich vertrage eine Menge, aber dieser Ort war einfach übertrieben. Ich werde nicht wiederkommen. Niemals.“

Ob Kyle seine Rezension wirklich ernst meint, ist fragwürdig. Immerhin bewertet der Gute laut seinem Yelp-Profil ständig Sexshops, Striplokale und ähnliches. 

Foto: Berghain von Oh-Berlin.com/Flickr. Lizenz: CC BY 2.0

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?