Hamburg: Typ mit 2,7 Promille bekommt Blowjob in S-Bahn

Sonntagabend spielten sich heiße Szenen in der Hansestadt ab.

Hamburg: Typ mit 2,7 Promille bekommt Blowjob in S-Bahn: Sonntagabend spielten sich heiße Szenen in der Hansestadt ab.
Quelle: Alex Volot / shutterstock.com

Sonntagabend. 18 Uhr. In einer S-Bahn erwartet man um diese Zeit eigentlich nur ein paar demotivierte Fahrgäste, die keinen Bock auf Montag haben. In Hamburg gelten da scheinbar andere Regeln.

Eine Mutter und ihre 14-jährige Tochter waren Sonntagabend in einer Straßenbahn Richtung Altona unterwegs.

Während der Fahrt beobachteten die beiden heftige Szenen: Ein offenbar sturzbetrunkenes Pärchen vergnügte neben dem Mutter-Tochter-Gespann: Die 34-jährige Frau war intensiv damit beschäftigt, ihrem 56-jährigem Begleiter einen Blowjob zu verpassen. Die Anwesenheit der anderen Fahrgäste störte das Pärchen scheinbar nicht.


GIF via giphy.com

Nachdem die Polizei alarmiert worden ist, war das sexy Liebesspiel schnell vorbei. Im Bahnhof Altona nahmen die Beamten die zwei Schnapsnasen fest und machten einen Alkoholtest.

Der 56-Jährige hatte einen unglaublichen Wert von 2,74 Promille. Da hätte die engagierte Freundin ja noch lange an seinem besten Stück herumhantieren können…

Jetzt wird ein Strafverfahren wegen des Verdachts auf Erregung öffentlichen Ärgernisses gegen das Blowjob-Pärchen eingeleitet. Tja, da mussten am Ende dann wohl doch alle beide schlucken.

Foto: Alex Volot / shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?