Heartcore: Diese Pornos kannst du dir mit deiner Freundin anschauen

Schluss mit dem stumpfen Porno-Einheitsbrei.

Heartcore: Diese Pornos kannst du dir mit deiner Freundin anschauen: Schluss mit dem stumpfen Porno-Einheitsbrei.
Quelle: andriano.cz / shutterstock.com

Hast du keinen Bock mehr auf stumpfsinnige Pornos, in denen Frauen von „Räuber Fotzenglotz“ beglückt werden? Dieser ganze sexistische Mist geht dir tierisch auf den Keks, du hast grundsätzlich aber schon Lust auf das ein oder andere Erotikfilmchen? Dann haben wir hier das perfekte Genre für dich:

Heartcore meint Sex-Filmchen, die extra für Mädels gedreht worden sind.

Der krasseste Unterschied im Vergleich zum Standard-Porno: mehr Glaubwürdigkeit. Während Typen sich an unrealistischen Sexorgien mit 20 Frauen aufgeilen, bevorzugt das schöne Geschlecht eine Story, die authentisch ist.

Ladys stehen außerdem nicht auf Nahaufnahmen – die wirst du im Heartcore-Genre also vergeblich suchen. Im Fokus stehen (natürlich) hübsche männliche Darsteller, die ihre Gespielin leidenschaftlich verwöhnen.

Aber auch in versauten Filmchen für Frauen ist kein Platz für sinnfreie Dialoge und unnütze Handlungen. Einer der bekanntesten Pornos aus diesem Genre ist „Silver Shoes“, auch „Hug a Hoodie“ ist empfehlenswert . Oder wie wärs mit „Afrodite Superstar“ – hier geht’s um die Sex-Fantasien einer Rapperin. 

Auch für Pärchen, die sich an das gemeinsame Pornoschauen herantasten, ist das Genre absolut empfehlenswert. 

Foto: andriano.cz / shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?