Heftig: Frau hängt sich nackt aus Autofenster und stirbt

Ihre Freundin filmte alles mit dem Handy.

Heftig: Frau hängt sich nackt aus Autofenster und stirbt: Ihre Freundin filmte alles mit dem Handy.
Quelle: LightField Studios/Shutterstock.com
Eine russische Urlauberin kam in der Domenikanischen Republik durch einen tragischen Unfall ums Leben: Die 35-Jährige lehnte sich oben ohne aus dem Fenster eines fahrenden Autos. Die Fahrerin soll das Unglück mit ihrem Handy gefilmt haben.
Wie die Daily Mail berichtet, zog Natalia B. ihr Bikinioberteil aus und lehnte sich mit dem nackten Oberkörper aus dem geöffneten Autofenster, während ihre Freundin am Steuer saß und gleichzeitig gefilmt haben soll. 

Im Video ist zu sehen, wie Natalie ihren Körper aus dem Wagen hängen lässt und kurz darauf gegen einen Laternenmasten knallt. Laut russischer Medienberichte verstarb die 35-Jährige kurz nach dem Unfall aufgrund schwerer Verletzungen im Krankenhaus.

Die junge Frau hinterlässt einen elfjährigen Sohn, er soll von dem Tod seiner Mutter noch nichts wissen. Die Fahrerin des Wagens wurde mittlerweile festgenommen

Foto: LightField Studios/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?