Horror-News: Klimawandel bedroht unsere Chicken Nuggets

Rettet die Nuggies!

Horror-News: Klimawandel bedroht unsere Chicken Nuggets: Rettet die Nuggies!
Quelle: Shutterstock.com/Joshua Resnick

Dass der Klimawandel unsere schöne Erde bedroht, ist ein alter Hut. Doch jetzt wird es ernst, Leute: Die Zukunft unserer geliebten Chicken Nuggets steht auf dem Spiel! 

Wenn wir nichts gegen den Klimawandel tun, kann das fatale Folgen haben. Wenn die Existenz der goldenen Nuggies bedroht ist, wacht die Menschheit vielleicht endlich auf. 

Laut einem neuen Report der Umweltschutzorganisation WWF können wir uns etwa im Jahre 2050 von den beliebten Hühnerteilchen verabschieden. Das berichtete jetzt Unilad. Nicht nur Hühnchen und die daraus resultierenden Chicken Nuggets sind in Gefahr – auch Käse, Lamm und sämtliche Fischsorten sind vom Klimawandel betroffen.


GIF via giphy.com

Der Grund: Die Haltung von Masthühnern wird teurer werden - in Zukunft sollen die Tiere mit Algen und Insekten gefüttert werden. Die Fleischproduktion ist unter anderem durch den Transport von Futter einer der größten CO2-Verursacher

„Die Art und Weise wie wir essen, trägt auch zum Klimawandel bei. Wenn wir der Erde diese Stunde ein Versprechen geben, können wir alle unseren Teil dazu beitragen und einen entscheidenden Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels leisten", sagte Gareth Redmond-King, Leiter der Klima- und Energieabteilung beim WWF, im Zuge der Earth Hour am 24. März. 

Wie können wir unsere Nuggies retten? Nun, in dem wir jetzt schon unsere Ernährung umstellen und weniger Fleisch essen. Pflanzliche Lebensmittel setzen bei der Herstellung nämlich weniger Treibhausgase frei. 



GIF via giphy.com



Foto: Shutterstock.com/Joshua Resnick
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?