HOUSEMUSIC.de on tour

HOUSEMUSIC.de on tour:

DAMIEN J. CARTER
Für House-Fans ist www.housemousic.de seit einiger Zeit ein wichtiger Lieferant für News und Infos. Die Special Interest Base ist eine der wenigen Plattformen, die sich mit Hintergrunddetails der Houseszene beschäftigt. Milk & Sugar Zögling Damien J. Carter hat gerade die Compilation Housemusic.de Chapter Two zusammengestellt, gemixt und begibt sich damit auf große Deutschlandtour.


Damien J. Carter ist zur Zeit einer der geachtesten DJs in Deutschland und zählt in Europa zur Premier League. Seit er vor 2 Jahren mit seiner Hit-Single Holding On (Milk&Sugar Rec./ Credence) weltweit in den Clubcharts für Furore sorgte, rennen ihm Künstler wie Silicone Soul, ru Paul, RnB Queen Mya, Kristine W. und selbst UK # 1 Star Daniel Bedingfield die Tür mit Remixaufträgen ein. Mit seinen Produktionen überzeugte er jeden, anfangs die Ladies mit seinem smarten Lächeln, dann die DJs und mittlerweile wundert es auch niemanden mehr, dass selbst Boy George feuchte Augen bekommt (natürlich nur aus rein geschäftliche Gründen), wenn die Rede von Wonderboy Damien ist.
Mit drei Turntabels unter seinen magischen Händen, blüht Damien erst richtig auf. Er spielt zwei oder drei Platten zur gleichen Zeit, lässt das Vinyl vorwärts und rückwärts laufen, da schaut selbst ein langjährig erfahrener George Morell zweimal hin. Im Eifer des Gefechts kann es allerdings dann auch schon mal passieren, dass Damien nach einem DJ Set im Krankenhaus landet. Als er sich 2004 bei dem MTV DJ Battle an den Turntables so sehr ins Zeug legt, brach er sich einen Finger und musste erstmal auf die Krankenstation. Dort wurde ihm dann der 1. Preis verliehen.


www.damiensworld.com
www.housemusic.de

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?