Hundehaus 2.0: Herrchen baut seinem Hund ein Mini-Zimmer

Jetzt hat der Kleine sein eigenes Reich.

Hundehaus 2.0: Herrchen baut seinem Hund ein Mini-Zimmer: Jetzt hat der Kleine sein eigenes Reich.
Quelle: Screenshot via Al / Twitter

Wie süß! Ein besonders kreatives Herrchen aus den USA hat seinem tapsigen Vierbeiner ein eigenes kleines Reich gebaut. Jetzt hat die Französische Bulldogge ein Zimmer unter der Treppe – und das sieht fast besser aus als unsere eigenen vier Wände.

Der Bruder des talentierten Handwerkers war so begeistert von dem Ergebnis, dass er es mit der Twitter-Gemeinde teilte. Zum Glück! Denn die Bilder sind einfach zuckersüß. Tapezierte Wände, eine hübsche Fußleiste, ein Deckenlicht und sogar gerahmte Bilder seiner geliebten Menschen zieren das Hunde-Zimmer.

Kein Wunder, dass es sich der Kleine direkt in seinem flauschigen Bettchen gemütlich gemacht hat. Wir würden uns am liebsten direkt dazulegen.

Hier kannst du dir anschauen, wie schön der Besitzer den ehemals schäbigen Raum aufgehübscht hat.



Foto: Screenshot via Al / Twitter

 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?