Idealer Energielieferant: Schoki vorm Sport ist gut für dich

Gute Nachrichten für alle Naschkatzen.

Idealer Energielieferant: Schoki vorm Sport ist gut für dich: Gute Nachrichten für alle Naschkatzen.
Quelle: goir/Shutterstock.com & Jacob Lund/Shutterstock.com

Um abzunehmen, sollte man sich gesund ernähren und viel Sport treiben. Da passen Süßigkeiten nicht ins Konzept – oder doch!? Experten sagen jetzt nämlich, dass es sogar gut ist, wenn wir eine bestimmte Sache vor dem Training naschen.

Da der Körper beim Training zusätzliche Energie benötigt, empfiehlt es sich, vor dem Sport nochmal einen passenden Snack zu essen. Die meisten greifen zu Haferflocken oder einer Banane, da diese Lebensmittel viele Ballaststoffe und kaum Fett enthalten. Doch scheinbar gibt es noch etwas, das wir uns vor dem Workout gönnen können.

Die Fitnessstudiobetreiber und US-Trainer Eric und Ryan Johnson trainieren viele Hollywoodstars und haben nun auch für uns Normalos einen wertvollen Tipp. Die beiden Jungs schwören nämlich auf Schokolade vor dem Training, wie Insider berichtet. Die ist nämlich der ideale Energielieferant – vorausgesetzt die Schoki besteht zu mindestens 70 Prozent aus Kakao.

GIF via giphy.com

Die sportlichen Brüder erklären die Vorteile der energiereichen Nascherei folgendermaßen: Durch Schoki werden die Glückshormone Serotonin und Dopamin freigesetzt, die uns einen extra Kick geben. Außerdem erweitert das Dopamin die Blutgefäße, wodurch die Blut- und Sauerstoffzirkulation beim Training angeregt wird. Darüber hinaus sind in dunkler Schokolade entzündungshemmend wirkende Stoffe, die Sportverletzungen vorbeugen können. Und psychologisch gesehen ist so ein Stück von der Leckerei eine super Motivation.

Und tatsächlich müssen wir uns nicht nur mit einem kleinen Stückchen zufrieden geben. Laut Eric und Ryan dürfen wir vorm Workout ruhig 30-50 Gramm futtern – also bis zu einer halben Tafel. Wir packen dann schon mal unsere Sporttasche.

Foto:  goir/Shutterstock.com &  Jacob Lund/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?