Im Suff: Typ klaut 1,70m große Pommestüte von der Cranger Kirmes

Eine echte Schnapsidee.

Im Suff: Typ klaut 1,70m große Pommestüte von der Cranger Kirmes: Eine echte Schnapsidee.
Quelle: p.studio66/Shutterstock.com

Vom 02. Bis 12. August fand in Herne wieder eines der größten Volksfeste Deutschlands statt: die Cranger Kirmes. 3,9 Millionen Besucher strömten auch in diesem Jahr ins Ruhrgebiet, um sich auf den Fahrgeschäften einen Adrenalin-Kick zu holen und sich durch zahlreiche Leckereien zu schlemmen. Aber wo so viele Leute aufeinandertreffen, gibt es natürlich auch einiges für die Polizei zu tun. Ein Fall sticht dabei besonders heraus.

Wie es im Polizeibericht heißt, gab es Samstagabend einen ungewöhnlichen Einsatz in Herne-Baukau. Dort beobachtete ein Anwohner, wie ein offensichtlich alkoholisierter Mann eine etwa 1,70 Meter große Pommestüte aus Plastik von einem Imbiss stahl. Daraufhin machten sich die Beamten sofort auf die Suche nach dem Frittendieb.

GIF via giphy.com

Kurze Zeit später konnten sie einen 19-Jährigen stellen, der gerade von der Cranger Kirmes kam. Er schien die XXL-Tüte zuvor auf den Boden geworfen zu haben – bei der Durchsuchung fanden die Polizisten nämlich zwei überlebensgroße Kartoffel-Stäbchen des Diebesguts.

GIF via giphy.com

Ob der junge Mann einfach extremen Heißhunger hatte oder was ihn sonst zur der Tat brachte, ist nicht klar. Beim Alkoholtest kam jedoch ein Wert von über 1,3 Promille heraus.

Foto:  p.studio66/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?